Businesstipps Existenzgründung

Machen Sie sich selbstständig mit Kanzleimarketing

Lesezeit: < 1 Minute Im Jahr 2004 gründete Werbefachmann Marc-Felix Maier zusammen mit einem Juristen in München eine Spezialagentur für Kanzleimarketing. Offensichtlich besteht bei Anwälten mittlerweile ein erhöhter Bedarf an Werbung. Denn das Geschäft mit dem Kanzleimarketing läuft gut.

< 1 min Lesezeit

Machen Sie sich selbstständig mit Kanzleimarketing

Lesezeit: < 1 Minute

Selbstständig durch Kanzleimarketing

"Für Steuerberater und Anwälte sind die Werbemöglichkeiten heute längst nicht mehr so eingeschränkt wie sie mal waren", so Maier. "Allerdings gelten immer noch gewisse Spielregeln, die meine Kunden einhalten müssen."

Kanzleien haben Probleme beim Marketing

Meier weiter: "Neben dem Standesrecht gibt es da immer noch ungeschriebene Gesetze, für die wir mittlerweile ein Gefühl entwickelt haben." So darf ein Anwalt beispielsweise bei seinem Kanzleimarketing nicht um ein konkretes Mandat werben, und seine Werbung muss sachlich, wahr und informativ sein.

Das Angebot für Kanzleimarkting durch die Spezialagentur umfasst das übliche Spektrum der Werber: Maier entwickelt beispielsweise ein Corporate Design für Anwälte, plant und gestaltet den Internet-Auftritt von Kanzleien und berät in Fragen der Direktwerbung.
Zunehmender Wettbewerbsdruck und hohe Steigerungsraten der zugelassenen Juristen kennzeichnen die Situation auf dem deutschen Rechtsberatungsmarkt. So lautete denn auch die Kernbotschaft einer Veranstaltung des Unternehmens Deutscher Rechtsanwalt Zentralruf DRAZ: Zu professionellem Kanzleimarketing gibt es keine Alternative.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: