Businesstipps Personal

Lösungen finden und Ziele erreichen

Lesezeit: 2 Minuten Besonders wenn Sie vor einem Problem oder einer Aufgabenstellung stehen, beginnt wieder eine neue Herausforderung für Sie. Oder setzen Sie sich zum Jahreswechsel am besten wieder neue Vorsätze? Was tun Sie, wenn Sie vor einem Problem stehen? Wie erreichen Sie Ihre Ziele? Mehr dazu erfahren Sie in diesem Artikel.

2 min Lesezeit
Lösungen finden und Ziele erreichen

Lösungen finden und Ziele erreichen

Lesezeit: 2 Minuten

In vielen privaten und beruflichen Bereichen steht man immer wieder vor gewissen Problemen. Aber auch wenn Sie sich Ziele setzen, kommt es vor, dass innere und äußere Widerstände auf Sie zukommen. Auch im Unternehmen und im Bereich Arbeitsschutz. Deshalb ist es wichtig, dass Sie zur Lösung Ihrer Probleme und Erreichung Ihrer Ziele strukturiert vorgehen. Dann schaffen Sie es sicher, sich durchzusetzen.

Setzen Sie sich ein möglichst großes Ziel

Wer klein denkt, verliert. Kleindenker bleiben auch klein und beschränken sich selbst. Das große Ziel muss aber so sein, dass sich für alle Beteiligten ein Win-Win-Verhältnis ergibt. Zum Beispiel könnten Sie sich zum Ziel setzen, dass die Zahl aller Arbeitsunfälle im neuen Jahr auf Null sinkt. Oder alle Mitarbeiter Ihres Betriebes in einer gesünderen und freundlicheren Arbeitsumgebung arbeiten können und dadurch die Produktivität für das Unternehmen steigt.

Schreiben Sie Ihr großes Ziel präzise auf

Nur durch das Niederschreiben und Ausformulieren Ihres großen Zieles setzen Sie sich damit genauer auseinander. Sobald Sie Ihr Ziel niederschreiben, beginnen Ihr Geist und Ihre Gedanken zu arbeiten und Sie werden dadurch immer kreativer. Außerdem wird dadurch Ihr Ziel gefestigt und in Ihrem Gehirn und Unterbewusstsein abgespeichert.

Halten Sie Ihr großes Ziel immer vor Augen

Durch die positive schriftliche Formulierung Ihrer Gedanken und Ihres großen Zieles bekommen Sie einen Roten Faden mit auf den Weg. Sie sind jetzt in der Lage, immer Ihr Ziel vor Augen zu haben. Durch Ihre Vorstellung und Kreativität entsteht eine Kraft, die Sie von nun an antreiben wird, um Ihr Ziel zu erreichen und Probleme zu lösen.

Kleine Schritte auf dem Weg zu Ihrem Ziel

Wählen Sie kleine Etappenziele, denn nur mit Einzelschritten kommen Sie vorwärts.

Seien Sie gut vorbereitet auf Widerstände

Immer wieder kommt es vor, dass Sie zum Erreichen Ihrer Ziele auf Probleme und Widerstände stoßen. Das ist ganz normal und kommt bei jedem Vorhaben vor. Je besser und genauer Sie Ihren Plan formuliert haben, desto sicherer sind Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel. Lassen Sie sich vor unvorhergesehenen Problemen und Widerständen nicht entmutigen, sondern setzten Sie Ihren Weg fort.

Warten Sie nicht auf den richtigen Zeitpunkt

Achtung: Auf den richtigen Zeitpunkt zu warten, behindert Sie! Beginnen Sie jetzt! Zögern Sie nicht und nutzen Sie Ihren Schwung aus!

Motivieren Sie Menschen, die Ihnen helfen

Im Alleingang Ihre Ziele erreichen zu wollen, kann sehr mühsam sein. Erfolgreich werden Sie nur durch andere, die Ihnen helfen. Motivieren Sie daher Ihre Mitarbeiter, Vorgesetzte und Kollegen, Ihnen zu helfen.

Belohnen Sie sich und Ihre Helfer

Feiern Sie Ihre erreichten Teilziele mit Ihren Helfern und Mitarbeitern. Das könnte zum Beispiel eine Kaffeepause oder was Ähnliches sein. Ihrer positiven Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Dadurch bleiben Ihre Mitarbeiter und Kollegen auch in härteren Zeiten dran.

Bildnachweis: Kenishirotie / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: