Businesstipps Kommunikation

Liebesbriefe: Vorlagen für liebevolle Zeilen, romantisch und persönlich

Lesezeit: 3 Minuten Liebesbriefe schreiben nach Vorlagen ist kinderleicht. Der Kniff dabei ist: der Brief sollte so wirken, als wären die Worte direkt aus Ihrem Herzen geflossen. Nutzen Sie meine Anregungen. Dann trifft der selbstgeschriebene Liebesbrief mitten ins Herz. Ob zum Hochzeits- oder Valentinstag.

3 min Lesezeit

Liebesbriefe: Vorlagen für liebevolle Zeilen, romantisch und persönlich

Lesezeit: 3 Minuten

Liebesbriefe, Vorlagen die fragen: Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab´?
„Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab´“, ist der Titel eines bezaubernden Kinderbuches. Die Geschichte zeigt den großen und den kleinen Hasen kurz vor dem Zubettgehen. Die beiden überbieten sich darin, ihre Liebe füreinander auszudrücken. Und weil Worte für sie viel zu wenig aussagen, ziehen sie Vergleiche heran: „Ich hab´ dich lieb, so hoch ich hüpfen kann“ wird gesteigert bis zu: „Bis zum Mond und wieder zurück haben wir uns beide lieb.“

Nehmen Sie sich das Buch zum Vorbild. Schreiben Sie:

„Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab´?
Nicht von hier bis zum Laden an der Ecke.
(Setzen Sie Ihren Stamm-Supermarkt ein.)
Auch nicht bis nach Frankfurt, wo ich nächste Woche zu einer Fortbildung sein werde und dich entsetzlich vermissen werde. (Wann werden Sie von Ihrem Herzstück getrennt sein? Setzen Sie es ein.)
Und viel zu kurz wäre auch der Weg von hier bis zum Hotel Paradiso auf Paradiesien (hier erwähnen Sie Ihr letztes gemeinsames Urlaubsziel).
Nein. Ich liebe dich von hier bis zur Sonne und zurück. Und das 27 mal. (Wählen Sie den Planeten, das Sonnensystem und die Anzahl der zurückgelegten Wege frei.)

Das Buch „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab´?“ gibt es auch als gebundenes Minibuch. In einen DIN A5-Umschlag gepackt, mit Ihrem Liebesbrief, den Sie nach der Vorlage geschrieben haben, ergibt das eine Liebespost, die zu Herzen rührt.

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? von Sam McBratney und Anita Jeram, Sauerländer-Verlag

2. Tipp für Liebesbriefe Vorlagen: zählen Sie den spannenden Countdown
Bei dieser Idee für einen Liebesbrief, versetzen Sie das Objekt Ihrer Begierde in grenzenlose Spannung. Sie planen ein Date und bereiten Ihr Liebstes mit einem Countdown darauf vor.

  • Sie brauchen dafür farbige Klebezettel. Falls Sie Ihr Herzblatt nicht jeden Tag persönlich treffen, schreiben Sie stattdessen täglich eine SMS oder eine E-Mail.
  • Kleben Sie Ihrem Herzblatt jeden Tag ein Liebesbrieflein auf den Frühstücksteller oder den Badezimmerspiegel. Darauf stehen einige Worte wie:

„Noch 5 Tage, dann ist es soweit. Freu dich drauf.“
„Noch 4 Tage.“
„Noch 3 Tage, ich kann es kaum erwarten.“
„Noch 2 Tage. Ich hab heut extra einen Friseurtermin.“
„Morgen! Ich hole dich um 19 Uhr ab.“

Was nach Ablauf des Liebesbrief-Countdowns auf Ihr Herzblatt wartet, liegt in Ihrer Hand und bleibt bis zum Abholen geheim. Es muss kein Wochenendtripp nach Paris sein. Aber vielleicht gibt es etwas, das Ihr Partner gerne macht. Oder wobei Ihre Partnerin Sie gerne mal dabei hätte, und Sie sich dagegen immer gesträubt haben, wie Eishockey gucken oder ins Theater gehen. Wenn zum Überraschungstermin eine bestimmte Kleidung angemessen ist, lassen Sie das einige Tage vorher in Ihre Countdown-Nachrichten einfließen:

„Noch 3 Tage, dann werden du und ich und dein dicker roter Wollpulli einen unvergesslichen Abend erleben.“

Liebesbriefe – Vorlage für Liste mit den 7 wichtigsten Gründen
Bei dieser Idee für einen Liebesbrief zählen Sie die 7 wichtigsten Gründe auf, warum Sie mit Ihrem Herzblatt zusammen sind und nicht mit Angelina Jolie oder George Clooney.

„Kennst du eigentlich die 7 Gründe, warum ich mit dir zusammen bin und nicht mit xy (hier setzten Sie Ihren liebsten Star ein).

  1. Weil es schön ist, wie du quieckst, wenn ich dich zwischen den Schulterblättern streichle.
  2. Weil ich mich die ganze Woche freue, dass ich mit dir am Samstag Cappucchino schlürfen gehen darf.
  3. Weil der Nachname Maier viel besser zu mir passt, als Clooney.
  4. Weil du mich im Restaurant von deinem Teller probieren lässt.
  5. Weil du mich nicht zum Klamotten-Einkaufen schleppst, sondern lieber aus dem Katalog bestellst.
  6. Weil dein Lieblingsbuch auch das meine ist.
  7. Weil unsere Kinder dir ähnlich sehen.

Auch hier dienen die 7 Ideen aus der Vorlage nur als Anregung für Ihren Liebesbrief. Ich bin mir sicher, Sie finden sehr persönliche Gründe für Ihre Liebe. Wichtig ist: je konkreter Ihre Gründe sind, desto herzlicher wirkt der Liebesbrief. Also schreiben Sie nicht,

„Weil du so nett bist“, sondern
„Weil du zu jedem Menschen nett bist, sogar zu meiner Mutter“.

Liebesbriefe sind mehr als leblose Vorlagen auf Papier
Wagen Sie es. Füllen Sie meine Vorlagen mit pulsierenden Liebesschwüren. Und schreiben den besten Liebesbrief, den Ihr Herzblatt je aus dem Briefkasten geangelt hat.

Ich wünsche Ihnen von Herzen Erfolg.

Ihre Anita Radi-Pentz

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: