Businesstipps Unternehmen

Kundenservice: Kündigen Sie Ihre Lieferung an

Lesezeit: < 1 Minute Kunden erwarten pünktliche Lieferung und das Einhalten des vereinbarten Liefertermins. Mittels einer Lieferankündigung können Sie kurz vor der Auslieferung Ihre Kunden knapp und präzise auf die Ankunft der Ware hinweisen. Bei diesem Kundenservice sollten Sie die folgenden Hinweise beachten:

< 1 min Lesezeit

Kundenservice: Kündigen Sie Ihre Lieferung an

Lesezeit: < 1 Minute
  • Ist Ihr Kunde auf die Ankunft nicht vorbereitet, können Wartezeiten und doppelte Fahrten entstehen.
  • Fassen Sie sich kurz, und überlegen Sie genau, was Ihr Kunde wissen muss: Genaue Bezeichnung und Zeitpunkt der Lieferung, warenspezifische Besonderheiten, Angaben zu Vollständigkeit, Menge oder Gewicht.
  • Der Empfänger muss sich auf die Lieferung vorbereiten. Empfehlenswert für Ihre Ankündigung sind maximal vier Werktage Vorlaufzeit – sonst könnte der Liefertermin wieder in Vergessenheit geraten.
  • Bei Lieferankündigungen ist der schnellste Weg der beste: per Fax oder – wenn der Empfänger sie regelmäßig liest – per E-Mail. Lassen Sie sich nach Möglichkeit eine Terminbestätigung für Ihren Kundenservice geben.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: