Businesstipps Marketing

Kundenservice als moderne Vermarktungsstrategie

Lesezeit: 2 Minuten Das Internet hat die Macht der Verbraucher auf ein kaum für möglich gehaltenes Niveau gehoben. Ob ein Produkt gut ist, wird heute in Internetforen und in den Sozialen Medien entschieden. Obwohl das so ist, gibt es zahlreiche Unternehmen mit fürchterlich schlechtem Kundenservice. Dabei kann ein kluger Unternehmer durch die direkte Kommunikation im Internet das Vertrauen in das Unternehmen erhöhen.

2 min Lesezeit

Kundenservice als moderne Vermarktungsstrategie

Lesezeit: 2 Minuten

Ein Existenzgründer, der mit einem innovativen Produkt auf den Markt kommt, kann im Internet unmittelbar mit seinen potentiellen Kunden und mit seinen bereits gewonnenen Kunden kommunizieren. Dabei ist es aber wichtig zu verstehen, dass niemand in Internetforen Werbebotschaften lesen möchte. Was hingegen sehr gut ankommt, sind Unternehmer, die sich selbstbewusst und offen auf Diskussionen einlassen. Wenn beispielsweise ein Hersteller eines guten Gaskochers für den Campingbereich in einem Outdoor-Forum bei einer Diskussion erfährt, wie er aus seinem guten Produkt ein exzellentes Produkt machen kann, ist das ein immenser Gewinn.

Die Kunden haben nicht nur immer Recht, sondern sie wissen es oft auch besser als der Unternehmer bzw. die Mitarbeiter des Unternehmens. Im rauen Alltagseinsatz zeigen Produkte sehr schnell ihre Stärken und Schwächen. Leider gibt es aber viele Unternehmer, die auf die wertvollen Informationen, die sie von Kunden bekommen können, leichtfertig verzichten. Dabei war es nie so einfach wie heute, mit Kunden zu kommunizieren. Wenn ein Unternehmer trotzdem immer noch glaubt, dass er bzw. seine Mitarbeiter keine Ratschläge von irgendwelchen unerfahrenen Laien bräuchten, unterliegen sie einer schlimmen Fehleinschätzung, die langfristig zu großen Problemen führen kann.

Moderne Kunden wollen ernst genommen werden

Wenn sich in einem Internetforum viele Kunden über ein bestimmtes Produkt oder eine Firma beschweren, gibt es noch weit mehr Kunden, die diese Kommentare lesen. Ein modernes Unternehmen wird auf negative Kommentare konstruktiv reagieren. Wenn beispielsweise ein neues Automodell in einschlägigen Foren massiv kritisiert wird, wäre es eine sehr kluge Strategie, wenn Mitarbeiter des Autoherstellers in diesem Forum aktiv mit den Kunden kommunizieren würden. Das reduziert den Ärger der enttäuschten Kunden und zudem erfährt das Unternehmen sehr genau, wo die Probleme liegen.

Gute Unternehmen lernen von ihren Kunden

Es gibt unzählige Produkte auf dem Markt, die seit vielen Jahren unverändert mit kleinen Fehlern oder Macken verkauft werden. Es gibt beispielsweise im Outdoor-Bereich einen Hersteller, der Benzinkocher aus Titan herstellt und diese Kocher mit einer Transporthülle ausliefert, die beinahe so schwer ist wie der Benzinkocher. Trotz zahlreicher Beschwerden in Internetforen hat das Unternehmen bis heute nicht reagiert. Das ist ein gutes Beispiel für ein Unternehmen, das, aus welchen Gründen auch immer, die einfachste Vermarktungsstrategie, guten Kundenservice, nicht nutzt.

Im Internetzeitalter haben nur die Unternehmen, die auf ihre Kunden eingehen und einen exzellenten Kundenservice bieten, langfristig eine Chance. Wer diese Entwicklung verschläft, sollte sich nicht über einen sinkenden Umsatz beschweren. Im Internet zeigt sich sehr schnell, welche Unternehmen langfristig überleben können und welche Unternehmen keine große Zukunft haben.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: