Businesstipps Marketing

Kundenbindung durchs Mitmachen

Lesezeit: < 1 Minute Der Kunde bestimmt den Erfolg oder Misserfolg eines Produktes. Daher lohnt es sich ihn zum Mitmachen bei der Ideenentwicklung anzuregen. Warum das gleich die Kundenbindung verbessert lesen Sie hier.

< 1 min Lesezeit

Kundenbindung durchs Mitmachen

Lesezeit: < 1 Minute

Unternehmen, die aktiv Ihre Kunden in den Produktentwicklungsprozess einbinden sind schlau. Zum einen schöpft Ihr Unternehmen aus einem unendlich großen und kostenlosen Kreativpotential und zum anderen haben Produkte, die vom Kunden entwickelt und als positiv bewertet worden sind eine bessere Akzeptanz.

Beispiel eines solchen Vorhabens ist Tchibo. Mit einer eigenen Internetseite hat das Unternehmen eine Plattform geschaffen, auf der Menschen ihre alltäglichen Probleme definieren können. Diese Probleme dürfen dann von anderen, die gerne tüfteln gelöst werden. Die besten Lösungen werden ausgezeichnet.

Auf diese Art kann das Unternehmen auf der einen Seite sein Image pflegen und weiter ausbauen, des Weiteren besteht die Möglichkeit neue Ideen für weitere Produkte zu generieren.

Weitere Vorteile dieser Plattform sind die schnelle Findung von neuen Ideen, von Produktentwicklungskosten und sogar von Marktforschungskosten zur Prüfung der Akzeptanz eines Produktes.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Kunden die ernst genommen werden und im Produktentwicklungsprozess beteiligt werden eine größere Bindung haben und dem Unternehmen gegenüber loyal bleiben.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: