Businesstipps Steuern & Buchführung

Kredithürde hat sich merklich erhöht

Lesezeit: 2 Minuten Die Kredithürde hat sich für kleine und mittlere Unternehmen im Mai 2009 deutlich erhöht.

2 min Lesezeit

Kredithürde hat sich merklich erhöht

Lesezeit: 2 Minuten

Für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands hat sich die Kredithürde im Mai 2009 deutlich erhöht. Dies ist das Ergebnis der Studie "Höhere Kredithürde für kleine und große Unternehmen" des ifo Institut für Wirtschaftsforschung.

Studie zur Kredithürde
Die Studie zur Kredithürde basiert auf ca. 4.000 Meldungen von Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft. An der Studie zur Kredithürde waren Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes, des Bauhauptgewerbes, des Großhandels und des Einzelhandels beteiligt. Die Unternehmen wurden gebeten, die Bereitschaft der Banken zu beurteilen, Kredite an Unternehmen zu vergeben. Mögliche Antworten waren: "entgegenkommend“, "normal“; "restriktiv“. Die Kredithürde wurde aus den Prozentanteilen dieser drei Antwortkategorien berechnet. Für die Zusammenfassung zur Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft wurden die Prozentanteile im verarbeitenden Gewerbe, im Bauhauptgewerbe und im Handel mit dem durchschnittlichen Kreditvolumen der Wirtschaftsbereiche im Jahr 2005 gewichtet.

Studienergebnisse zur augenblicklichen Kredithürde
Von den zur Kredithürde befragten Unternehmen klagen aktuell 42,9% über eine restriktive Kreditvergabe durch die Banken. Im Vormonat waren es 41,6%.

Im verarbeitenden Gewerbe stieg die Kredithürde von 42,8% im Vormonat deutlich auf 45,4%. Besonders große Unternehmen leiden aktuell unter der Kredithürde. Bei ihnen stieg der Anteil der Klagen über eine restriktive Kreditvergabe um 3,3% und liegt damit aktuell bei 54,2%.

Die Eigenkapitalverluste im Bankensektor erweisen sich damit zunehmend als Hemmschuh für die wirtschaftliche Entwicklung. Sorgen bereitet dem Institut auch die Entwicklung der Kredithürde bei den Kleinunternehmen im verarbeitenden Gewerbe. Während sich die Kredithürde bei den mittelgroßen Firmen um 0,5% auf 40,4% erhöhte, stieg die Kredithürde bei den Kleinunternehmen um 5,3%. Damit liegt sie nun bei 41,8%.

Im Bauhauptgewerbe haben die Berichte über eine höhere Kredithürde ebenfalls zugenommen. Im Mai bewerten 47,2% der befragten Bauunternehmer die Vergabepraxis als restriktiv. Im Vormonat waren es 45,4% gewesen.

Lediglich im Handel blieb die Kredithürde mit einem Wert von 38,9% unverändert. Dies steht im Einklang mit anderen Indikatoren, wonach der Konjunkturabschwung im Handel bisher vergleichsweise moderat ist.

Einzelheiten zur Kredithürde
Im Internet ist eine pdf-Datei mit Details zu den Befragungsergebnissen zur Kredithürde abrufbar. Ferner steht eine Zeitreihenanalyse zur Kredithürde als Excel-Download zur Verfügung.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: