Businesstipps Steuern & Buchführung

Krankheitskosten absetzen: Amtsärztliches Attest muss vor Behandlungsbeginn vorliegen

Lesezeit: < 1 Minute Bestimmte Krankheitskosten werden von den Kassen nicht übernommen und können dann als außergewöhnliche Belastung steuerlich geltend gemacht werden.

< 1 min Lesezeit

Krankheitskosten absetzen: Amtsärztliches Attest muss vor Behandlungsbeginn vorliegen

Lesezeit: < 1 Minute
In manchen Fällen ist ein amtsärztliches Gutachten notwendig, z.B. bei der Unterbringung eines Kindes in einer sozialtherapeutischen Einrichtung. Dieses Gutachten muss vor Behandlungsbeginn vorliegen.

Bundesfinanzhof, Urteil Az. III R 45/03 vom 21.04.2005

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: