Businesstipps Personal

Kompetenzen einer Führungskraft zur Mitarbeiterführung

Lesezeit: < 1 Minute Über welche Handlungskompetenzen sollte eine Führungskraft verfügen? Lesen Sie hier mehr über die Kompetenzen einer Führungskraft zur Mitarbeiterführung.

< 1 min Lesezeit

Kompetenzen einer Führungskraft zur Mitarbeiterführung

Lesezeit: < 1 Minute

Fachkompetenz
Die Breite an fachlichem Know-how mit Erfahrungshintergrund zur Nutzung für aktuelle und neue Aufgaben und Problemlösungen.

Soziale Kompetenz
Die Sensibilität und Wertschätzung für andere Menschen. Diese Kompetenz äußert sich besonders im sachlichen und fairen Verhalten bei Konflikten. Es ist die Fähigkeit sich in andere Personen hinein zu versetzen, sich auf sie einzustellen und die Bereitschaft andere Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind. Die Fähigkeit, mit anderen Menschen konstruktiv zusammenzuarbeiten, Aufgaben gemeinsam anzugehen und zu bewältigen.

Methodenkompetenz
Die Fähigkeit, verschiedene methodische situationsgerechte und personengerechte Ansätze anzuwenden, um ein Ziel effektiv zu erreichen.

Persönlichkeitskompetenz
Menschen mit hoher Persönlichkeitskompetenz können mit Veränderungen umgehen und ruhen in sich selbst. Sie schöpfen Kraft und Ansporn aus dem Erfolg der eigenen Anstrengungen, aus den Aufgaben denen sie sich stellen, aber auch aus ihrem Privatleben, das den Ausgleich zur beruflichen Anspannung bildet. Die Persönlichkeitskompetenz wirkt sich auf alle Fähigkeitsbereiche aus.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: