Businesstipps Marketing

Keyword-Analyse-Tools für Online-Texte nutzen

Lesezeit: < 1 Minute Die richtige Verwendung von Keywords in PR-Texten stellt eine neue Herausforderung für PR-Profis dar. Intelligente Online-Tools helfen dabei, PR-Texte für die Suchmaschinen zu optimieren. Mit diesen Tools finden Sie die optimalen Keywords für Ihr Unternehmen. Lesen Sie hier, wie Sie Keyword-Analyse-Tools erfolgreich in Ihr Marketing-Konzept einbinden.

< 1 min Lesezeit

Keyword-Analyse-Tools für Online-Texte nutzen

Lesezeit: < 1 Minute

Keyword-Analyse Tools erfolgreich nutzen
Pressemitteilungen, Fachbeiträge oder Social Media Posts werden nur dann gefunden, wenn sie Begriffe enthalten, die aus der Sprachwelt der Zielgruppe stammen und eine Relevanz bei den Suchanfragen haben. Für die Auswahl und korrekte Verwendung der richtigen Keywords stehen Ihnen im Internet verschiedene Online-Tools zur Verfügung.

Keywords suchen und Analyse
Bei der Erstellung eines Keyword-Portfolios helfen Synonym-Wörterbücher im Internet, wie zum Beispiel synonyme.woxikon.de oder openthesaurus.de.
Das Google Adword Tool zeigt Ihnen an, welche Keywords für die Recherche zu einem bestimmten Thema besonders häufig verwendet werden. Menschen suchen nach Begriffen aus ihrer Alltagssprache, also z. B. "Bluse" statt "Damenoberbekleidung" oder "Alufelgen" statt "Leichtmetallräder".

Mit Hilfe von Keyword-Analyse-Tools lässt sich ermitteln, welche Suchbegriffe für eine Themenrecherche besonders häufig in Suchmaschinen eingegeben werden.
Der Begriff "Alufelgen" wird für Suchanfragen 450.000 Mal verwendet, der Fachbegriff "Leichtmetallfelgen" hingegen nur 210 Mal.

Nicht nur die richtigen Begriffe, sondern auch die Formulierung in Einzahl oder Mehrzahl kann eine große Rolle für die Platzierung in den Trefferlisten der Suchmaschinen spielen. Beispielsweise suchen weit mehr Menschen nach der Pluralform "Fahrräder" (= 6.120.000 Suchanfragen), als nach der Singularform "Fahrrad" (= 3.350.000 Suchanfragen). (Quelle: Google Adword Tool, Mai 2010)

Prüfung der Keyword-Dichte
Die Häufigkeit der in den Texten enthaltenen Keywords geben den Suchmaschinen Anhaltspunkte über die Relevanz eines Textes zu einem bestimmten Suchbegriff. Die Keyword-Dichte (Keyword-Density) kann mit Hilfe einer Keyword-Dichte-Analyse überprüft werden, zum Beispiel mit dem Keyword-Dichte-Tool von PR-Gateway. Das Tool liefert Auskunft über die Prozentzahl von einzelnen Begriffen zur Gesamtzahl der Wörter im Text. Bis zu drei verschiedene Keywords können Sie gleichzeitig auf ihre jeweilige Dichte im Text überprüfen.

Keyword-Analyse-Tools sind wichtige Helfer, die das Schreiben für das Internet vereinfachen. Interessante Texte mit den richtigen, suchmaschinenoptimierten Begriffen unterstützen die Auffindbarkeit von Ihren Inhalten im Internet und sorgen für neue Kunden, treue Fans und Follower.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: