Businesstipps Marketing

Kaltaquise: Erfolgreich einen Termin vereinbaren

Lesezeit: < 1 Minute Ziel einer Kaltakquise am Telefon muss es sein, nach einem einführenden Telefonat mit einem potentiellen Kunden einen Termin zu bekommen, um das eigene Produkt oder die Dienstleistung persönlich vorzustellen. Das ist oft nicht so einfach, deshalb ist es gut, wenn Sie einige Tricks kennen, mit denen Sie Ihre Erfolgsquote erhöhen können. Hier verraten wir Ihnen die wichtigsten Tricks:

< 1 min Lesezeit

Kaltaquise: Erfolgreich einen Termin vereinbaren

Lesezeit: < 1 Minute
  • Lassen Sie sich in der Zentrale den richtigen Ansprechpartner nennen.
  • Vergewissern Sie sich zunächst bei Ihrem Ansprechpartner, dass er der Richtige für Ihr Anliegen ist.
  • Halten Sie sich nicht mit langen Vorreden auf. Kommen Sie direkt zur Sache. Details können Sie sich für ein persönliches Gespräch aufheben.
  • Überlegen Sie sich, wie Sie in einem Satz das Interesse Ihres Gesprächspartners wecken können.
  • Lassen Sie Raum für Fragen Ihres Gesprächspartners und stellen Sie selbst Fragen, die Ihr Gesprächspartner nicht nur mit "Ja" oder "Nein" beantworten kann.
  • Überrumpeln Sie Ihren Gesprächspartner nicht. Vereinbaren Sie nur dann einen Besuchstermin, wenn Ihr Ansprechpartner Interesse signalisiert.
  • Bieten Sie einen Zeitraum für ein persönliches Gespräch an und richten Sie sich dann nach dem Zeitplan Ihres Gesprächspartners. Fragen Sie nach, wer ansonsten an dem Gespräch teilnehmen wird. Lassen Sie sich Namen und Funktionen nennen. Bestätigen Sie den Termin schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: