Businesstipps Unternehmen

Ist Tausch Ware gegen Ware erlaubt?

Lesezeit: < 1 Minute Ein Tausch von Waren oder Dienstleistungen ist für Firmen interessant, deren Lieferanten auch gleichzeitig Kunden sind. Das ist praktisch, spart lästiges Hin- und Herüberweisen und ist selbstverständlich auch steuerlich in Ordnung.

< 1 min Lesezeit

Ist Tausch Ware gegen Ware erlaubt?

Lesezeit: < 1 Minute

Bei einem Tausch müssen die Leistung und die Gegenleistung nicht zum selben Zeitpunkt erbracht werden. Auch möglich ist eine Art Ringtausch mit mehreren teilnehmenden Firmen. Tauschrechte können übrigens auch an- und verkauft werden, aber das sollten Sie unbedingt schriftlich regeln.

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Tausch von Leistungen sich vertauensbildend unter den Geschäftspartnern auswirkt. Auch ein Geschäftsabschluss, der von einer Seite auf Grund eines finanziellen Engpasses nicht zustande zu kommen droht, ist vielleicht doch möglich, wenn ein Tausch von Dienstleistungen oder Waren vereinbart werden kann.

Was auch immer Sie tauschen, Sie müssen sich gegenseitig Rechnungen ausstellen – denn auch auf Tauschgeschäfte werden Einkommen-, Umsatz- und Gewerbesteuer fällig.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: