Arbeit & Beruf Businesstipps

Islam und Demokratie: Die Moderne

Lesezeit: < 1 Minute Islam und Demokratie schließen sich nicht zwingend aus. Dies belegen modern ausgerichtete Bestrebungen innerhalb des Islam. Dabei sind diese Bestrebungen nicht neu, sondern besitzen bereits eine lange geschichtliche Tradition. Auch innerhalb der historischen Entwicklung des Islam ergaben sich immer wieder Veränderungen.

< 1 min Lesezeit

Islam und Demokratie: Die Moderne

Lesezeit: < 1 Minute

Islam und Demokratie: Sufismus
Mit der Verinnerlichung der religiösen Offenbarung des Sufismus, welche das Prinzip der Liebe von und zu Gott ins Zentrum rückte, bot der Sufismus eine Möglichkeit der Verschiebung des vormals allumfassenden Grundprinzips des Islam.

Schon früh innerhalb der historischen Entwicklung des Islam wurde eine Kritik politisch-weltlicher Herrscher am Kalifat laut. Gleichzeit führte die Konzentration auf einen sufistisch-emotionalisierten Islam zu einer gewissen Lösung des Islam vom politisch-wirtschaftlichen Geschehen. Die Wissenschaftler Antes und Uhde sehen in dieser Entwicklung des Islam einen steten Prozess der Säkularisierung[1].

dies. S. 12

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: