Businesstipps Kommunikation

Internetadresse: Vormerkung für neue .eu-Domains

Lesezeit: < 1 Minute Ende 2005 fällt der Startschuss für die neuen .eu-Domains, also Internetadressen mit der Endung .eu. So jedenfalls sind die Planungen von EURid (The European Registry of Internet Domain Names), der Registrierungsstelle für diese Domains. Schon jetzt können Sie sich für .eu-Domains vormerken lassen, um Ihre Chancen auf eine der - aller Voraussicht nach - begehrten Adressen zu bekommen.

< 1 min Lesezeit

Internetadresse: Vormerkung für neue .eu-Domains

Lesezeit: < 1 Minute
Zunächst können allerdings nur Markenrechtsinhaber und öffentliche Einrichtungen eine Domain beantragen. Ab Februar 2006 ist die Registrierung in einer zweiten Phase auch für Firmennamen möglich. Ab April 2006 soll die Registrierung dann allen offen stehen.

Mit der Schaffung der .eu-Domain für Europa will die EU ein Gegengewicht zu der amerikanisch dominierten ".com" schaffen und Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich für einen Namen zu registrieren, der möglicherweise unter ".com" schon lange an Nicht-Europäer vergeben ist.

Beachten Sie: Eine Registrierung und sogar schon die Vormerkung für eine .eu-Domain kostet Geld. Je nach Anbieter können bis zu 100 € dafür fällig werden. Sie sollten also mehrere Angebote vergleichen. Wichtig: Wenden Sie sich nur an die offiziell zugelassenen Registrare, denn nur die dürfen Ihren Registrierungsantrag an EURid weiterleiten. Eine Liste der Registrare sowie weitere Informationen zur .eu-Domain finden Sie unter www.eurid.eu.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: