Businesstipps Existenzgründung

Internet-Geschäftsidee: Virtueller Partyservice

Lesezeit: < 1 Minute Um mit einer Geschäftsidee erfolgreich zu sein, müssen Sie vor allen Dingen eins tun: Sie müssen Ihren Kunden echte und bequeme Problemlösungen anbieten. Ein Unternehmen aus Hamburg folgt dieser Strategie indem es einen Gäste-Einladungsservice auf seinen Webseiten anbietet.

< 1 min Lesezeit

Internet-Geschäftsidee: Virtueller Partyservice

Lesezeit: < 1 Minute
Ob 20 oder 200 Teilnehmer: Der Partystress beginnt schon beim Versand der Einladungen und reicht bis zur Getränkeversorgung. Hilfe kommt nun von der Hamburger Firma „invyte“. Die Betreiber stellen auf ihrer gleichnamigen Internet-Seite allen Feierlustigen Tools zur Verfügung, die eine Party-Organisation zur wahren Freude machen.

Benutzer melden sich einmalig an und können die verschiedenen Organisations-Tools kostenlos nutzen. Beispiel: individuelle Einladungen in Form von E-Mail-Karten. Dazu bietet „invyte“ bereits Dutzende von gestalteten Vorlagen zu den unterschiedlichsten Party-Themen an. Zu- oder Absagen werden automatisch in der Gästeliste erfasst.

Wo das Event stattfindet und wie man hinkommt, erfahren die Eingeladenen via „Google Maps“. Sogar einen hervorragend gestalteten Getränkerechner mit integriertem Bestellformular gibt es. So ist es fast ausgeschlossen, dass die Gäste auf dem Trockenen sitzen.

Geld verdienen mit dieser Internet Idee wollen die Hamburger Gründer, die mit dem Portal seit April dieses Jahres online sind, über Werbeeinblendungen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: