Businesstipps Personal

Innovationen: Ideen erfolgreich umsetzen

Lesezeit: < 1 Minute Jedes Jahr werden in Deutschland zigtausende neue Produkte oder Verfahren zum Patent angemeldet. Allerdings längst nicht alle Ideen, die in deutschen Köpfen erdacht wurden, gelangen auch „Made in Germany“ auf den Markt. Beispielsweise wurde der MP3-Player vom Fraunhofer Institut in Erlangen maßgeblich entwickelt, jedoch letztendlich von US-amerikanischen Firmen wie Apple und Microsoft auf den Markt gebracht. Was tun Sie, um Innovationen im eigenen Unternehmen zu fördern und zur Marktreife zu bringen?

< 1 min Lesezeit

Innovationen: Ideen erfolgreich umsetzen

Lesezeit: < 1 Minute

Haben Sie in Ihrem Unternehmen ein funktionierendes Vorschlagswesen? Und vor allem: Stoßen gute Ideen auf Gehör oder vermodern sie in der Schublade? Sind die Voraussetzungen geschaffen, gute Ideen umzusetzen? Achten Sie beim Ideenmanagement auf folgende Punkte:

1. Vorschlagswesen und Ideenmanagement
Die Entwicklung guter Ideen hängt entscheidend von Ihren Mitarbeitern ab. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter wissen, an wen Sie sich mit neuen Ideen wenden können. Achten Sie darauf, dass Ideen nicht nur eingereicht, sondern geprüft und umgesetzt werden. Entwickeln Sie Strategien und schaffen Sie Strukturen im Unternehmen, um die Idee bis zum Produkt reifen zu lassen.

2. Partnersuche
Nicht jede Idee können Sie selbst vermarkten. Suchen Sie sich Partner mit der entsprechenden Infrastruktur, um die Innovation zu vermarkten.

3. Dienstleistungsideen
In den USA lassen sich Unternehmen bereits ihre Dienstleistungen, wie z. B. bestimmte Verfahren zur Wechselkursabsicherung, patentieren. Prüfen Sie kritisch, ob es in Ihrem Unternehmen vielleicht ähnlich Verfahren gibt, die sich patentieren lassen.

4. Ideenoptimierung
Nicht jede Idee muss immer vollkommen neu sein. So wie das Rad müssen Sie auch nicht jedes Werkzeug neu erfinden. Ermutigen Sie Ihre Forschungsabteilung, bestehende Innovationen zu verbessern oder auf andere Produkte und Anwendungsfelder zu übertragen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: