Businesstipps Microsoft Office

InfoPath 2007: Formular mit mehreren Seiten und Seitenzahlen erstellen

Lesezeit: < 1 Minute Mit dem Programm InfoPath 2007 können Sie Formulare erstellen, die Sie in InfoPath direkt oder in Outlook verwenden können. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie ein Formular mit mehreren Seiten erstellen und Seitenzahlen einfügen können.

< 1 min Lesezeit

InfoPath 2007: Formular mit mehreren Seiten und Seitenzahlen erstellen

Lesezeit: < 1 Minute

Erstellen eines Formulars mit mehreren Seiten

Bei der Erstellung eines Formulars können Sie das Formular so aufbauen, dass Sie die Formularfelder auf mehrere Seiten verteilen. Wenn Sie viele Formularfelder untereinander einfügen, dann erstellt InfoPath automatisch einen Seitenumbruch und ordnet die Formularfelder auf weiteren fortlaufenden Seiten an. In der Entwurfsansicht sehen Sie diesen automatischen Seitenwechsel nicht. Wenn Sie allerdings in die Seitenansicht wechseln, können Sie dort sehen, dass InfoPath einen Seitenwechsel eingefügt hat.

Oftmals möchte man den Seitenwechsel auf einer Seite selber bestimmen. Diese Funktion kennen Sie aus Word, wenn Sie einen Text oder einen Brief schreiben.
Wie legen Sie in InfoPath 2007 einen zwangsweisen Seitenwechsel fest?

  • Klicken Sie auf den Menüpunkt "Einfügen".
  • Klicken Sie auf den Untermenüpunkt "Seitenwechsel einfügen".

Auswirkung des zwangsweisen Seitenumbruchs nach dem Einfügen weiterer Steuerelemente

Nachdem Sie einen zwangsweisen Seitenwechsel eingefügt haben, können Sie auf der ersten Seite des Formulars weitere Steuerelemente einfügen. InfoPath 2007 fügt dann selber wiederum einen automatischen Seitenumbruch durch, falls aufgrund der eingefügten Steuerelemente der Platz auf dieser Seite voll ist. Ihr zwangsweiser Seitenumbruch bleibt bestehen.

Erstellen von Kopf- und Fußzeilen

Aus Word kennen Sie die Funktionalität der Seitennummerierung. Diese Funktion gibt es ab der Version InfoPath 2007 auch.

Was können Sie in einer Kopf- und Fußzeile einfügen?

  • Festtext
  • Platzhalter für Seitennummern, Datum, Uhrzeit

Wie erstellen Sie eine Kopf- und Fußzeile?

  • Klicken Sie auf den Menüpunkt "Ansicht".
  • Klicken Sie auf den Untermenüpunkt "Kopf- und Fußzeile".
  • Wählen Sie aus, ob Sie eine Kopfzeile oder eine Fußzeile erstellen wollen.
  • Geben Sie Ihren Festtext ein.
  • Klicken Sie auf "Auto-Text", um die Platzhalter einzufügen.
  • Für den Platzhalter der Seite
    a) die aktuelle Seite
    b) die Gesamtseitenanzahl
    angezeigt bekommen wollen.
  • Formatieren Sie Ihre Platzhalter nach Bedarf.

Mit der Funktion "Text nach rechts" können Sie die Elemente in der Kopf- und Fußzeile von linksbündig (Standeinstellung) nach rechtsbündig anordnen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: