Businesstipps Existenzgründung

Incentive-Agentur: Moderne Betriebsausflüge organisieren

Lesezeit: < 1 Minute Sie sollen den Teamgeist stärken, motivieren und das Gefühl für die Gemeinschaft wecken - was früher Betriebsausflüge waren, nennt sich heute Incentive. Gemeint sind Unternehmungen der Belegschaft, bei denen sich Mitarbeiter zum Beispiel in schwindelnder Höhe durch einen Hochseilgarten kämpfen oder gemeinsam ein sicheres Floß bauen müssen.

< 1 min Lesezeit

Incentive-Agentur: Moderne Betriebsausflüge organisieren

Lesezeit: < 1 Minute
Einer der Marktführer für solche Betriebsausflüge ist die faszinatour Touristik-Training-Event GmbH in Immenstadt, die sich mit ihrem Paket rund um die so genannte Erlebnispädagogik behauptet. Die Referenzen des Unternehmens klingen wie ein Who-is-Who der deutschen Wirtschaft: Adidas, BMW, Unilever und Fiat etwa ließen bei Betriebsausflügen Mitarbeiter oder Kunden durch wilde Wasser rudern oder – ausgerüstet mit Kompass und GPS-System – Orientierung in freier Wildbahn suchen.
"Die durchschnittliche Teilnehmerzahl hat sich auf 50 bis 70 Personen eingependelt", sagt Inke Scholz, Abteilungsleiterin für Incentive & Event bei faszinatour. Pro Teilnehmer zahlen die Kunden für die Betriebsausflüge zwischen 60 und 100 Euro für eine Halbtagstour beziehungsweise 100 bis 180 Euro für eine Ganztagsaktion.
 

"Positiv
an Outdoor-Veranstaltungen ist die Möglichkeit, mit geringem Einsatz
viel zu erreichen", so Scholz. "Eine Übernachtung auf einer urigen
Berghütte schont das Budget im Vergleich zum 5-Sterne-Hotel."
Vielleicht ein Grund dafür, dass sich das Unternehmen auch während der
konjunkturellen Flaute behaupten konnte. Inke Scholz ist sicher:
"Unsere Veranstaltungen treffen den Zeitgeist dieser Tage. Gerade in
schwierigen Zeiten für die Unternehmen nimmt die Mitarbeiter-Motivation
einen hohen Stellenwert ein und setzt nachhaltig positive Zeichen."

Heute
arbeitet die 1986 gegründete faszinatour GmbH Deutschland mit 20 festen
und zirka 100 freien Mitarbeitern. Der Geschäftsbereich Incentive &
Event betreut etwa 120 Betriebsausflüge pro Jahr. Europaweit baute das
Unternehmen 50 Hochseilgärten und Teamparcours. Die Sparte Beratung
& Training entwickelt zudem für mehrere Firmen Personalkonzepte und
führt zirka 150 Trainings pro Jahr durch. Der Umsatz lag 2004 insgesamt
bei über 2 Millionen Euro.
faszinatour Touristik-Training-Event GmbH, Immenstadt
Inke Scholz

www.faszinatour.de

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: