Arbeit & Beruf Businesstipps

Ihr Chef ist auch nur ein Mensch: Sorgen Sie für ein gutes Klima2 min read

Reading Time: 2 minutes Chefs sind auch nur Menschen. Wenn man dies berücksichtigt, wird die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten wesentlich erleichtert. Und eine erfolgreiche Kooperation verhilft dem Unternehmen schließlich zum Erfolg. Mit diesen Tipps kommen Sie weiter.

2 min Lesezeit
Ihr Chef ist auch nur ein Mensch: Sorgen Sie für ein gutes Klima

Ihr Chef ist auch nur ein Mensch: Sorgen Sie für ein gutes Klima2 min read

Reading Time: 2 minutes

Manchmal kriselt es zwischen Mitarbeiter und Führungskraft. Und dies ist nur natürlich, denn jeder hat gute und schlechte Tage und auch Belastungsfaktoren, die der andere nicht kennt. Wenn das Verhältnis eigentlich gut ist, aber es ab und an doch einmal knirscht, kann es daran liegen, dass die menschliche Komponente im Verhältnis zwischen Mitarbeiter und Chef vernachlässigt worden ist. Dies können Sie als Mitarbeiter tun, um für ein gutes Klima zu sorgen.

Störungen haben Vorrang

Wenn etwas nicht ok ist, sagen Sie es. Fressen Sie Unzufriedenheit nicht in sich hinein, sondern sprechen Sie es offen, aber ohne Vorwürfe an. Sagen Sie, was Ihnen auf dem Herzen liegt und machen Sie Vorschläge, wie es anders gehen könnte. Tragen Sie es nicht lange mit sich herum, aber suchen Sie einen geeigneten Zeitpunkt für Ihren Vortrag.

Nehmen Sie es nicht persönlich

Erkennen Sie, wenn es bei einer Meinungsverschiedenheit nicht um Sie persönlich, sondern um die von Ihnen bearbeitete Sache geht. Vertreten Sie Ihre Meinung, aber akzeptieren Sie die Entscheidungskompetenz Ihres Chefs. Er entscheidet über den Sachverhalt, nicht über Sie.

Der Chef ist auch nur ein Mensch

Er hat gute und schlechte Tage, schlaflose Nächte, Ärger zu Haus, ist vielleicht erkältet oder aus anderen Gründen schlecht drauf. Akzeptieren Sie es und warten Sie mit Ihrem Anliegen auf einen besseren Zeitpunkt. Menschlich ist aber auch, dass sich auch ein Chef über ein Lob freut oder über eine lustige Sache lacht.

Arbeiten Sie mit Ihrem Chef als Team

Die meisten Chefs wollen eine gemeinsame Leistung erreichen. Sie können es nicht allein, sie sind auf Sie angewiesen. Ziehen Sie an einem Strang, jeder auf seinem Platz. Feiern Sie gemeinsam Erfolge und sprechen Sie über Misserfolge. Reden Sie regelmäßig auch außerhalb der formellen Runden miteinander.

Auch in der Sache können Sie mehr aus der Beziehung zu Ihrem Chef machen.

Bildnachweis: Günter Menzl / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...