Businesstipps Marketing

Heizen Sie Mund-zu-Mund-Propaganda an

Lesezeit: < 1 Minute In Zeiten knapper Werbebudgets wird es immer wichtiger, günstige Werbekanäle zu nutzen. Ganz vorne steht die Mund-zu-Mund-Propaganda. Die Bedeutung der Kundenempfehlung nimmt auch deshalb zu, weil die Verbraucher kritischer geworden sind.

< 1 min Lesezeit

Heizen Sie Mund-zu-Mund-Propaganda an

Lesezeit: < 1 Minute
Herkömmlicher Werbung gegenüber sind die Kunden häufig misstrauisch. Worauf sie vertrauen, sind entweder eindeutige Fakten oder aber das Urteil von Freunden oder der Familie. Auch Studien belegen, dass Kunden bereit sind, ihre Erfahrungen mit durchschnittlich 6 Personen zu teilen. Das macht Mund-zu-Mund-Propaganda zu einem der wichtigsten Werbewege.
So können Sie die Mund-zu-Mund-Propaganda anheizen:
  • Freundlichkeit. Denn Befragungen zufolge geben Kunden Empfehlungen vor allem dann weiter, wenn sie freundlich bedient wurden.
  • Sprechen Sie die Kunden aber auch gezielt darauf an, dass Sie sich über eine Weiterempfehlung freuen. Beispiel: "Bringen Sie doch beim nächsten mal Ihre Freundin mit."

Weiterer Tipp für die Mund-zu-Mund-Propaganda: Händigen Sie dem Kunden 2 Visitenkarten aus, mit dem Hinweis: "Eine für Sie, eine für Ihre Freundin."

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: