Businesstipps Unternehmen

Hausbau: Worauf bei der Auswahl des Hausbau-Partners zu achten ist

Lesezeit: 2 Minuten Sie suchen Ihren zukünftigen Hausbau-Partner? Da gibt es viele Faktoren, die bei der Auswahl eine Rolle spielen. Worauf Sie bei der zielgerichteten Selektion unbedingt achten sollten, beschreibt dieser Artikel für Sie.

2 min Lesezeit

Hausbau: Worauf bei der Auswahl des Hausbau-Partners zu achten ist

Lesezeit: 2 Minuten

Die Bauherren-Zufriedenheit bei den von Ihnen ins Auge gefassten Hausbauunternehmen sollten Sie wie selbstverständlich als wichtigstes Kriterium bei der Auswahl Ihres zukünftigen Hausbau-Partners in Ihre Entscheidungsfindung einbeziehen! Schließlich investieren Sie als Privatperson an keiner anderen Stelle mehr Vertrauen und mehr Geld!

Parameter Bauherrenzufriedenheit

Die Bauherrenzufriedenheit aller aktuellen Bauherren ist der am Ende einzig richtige Parameter, der Ihr Vertrauen verdienen sollte. Auf diesen können Sie sich, wenn er aktuell und repräsentativ ist, immer verlassen. Es gibt bereits viele Online Plattformen die Hausbau Erfahrungen sammeln und teils auch für eine Beratung zur Verfügung stehen.

Verhandlungen eingrenzen

Treten Sie deshalb nur mit solchen Unternehmen in Verhandlung, die sich nachweislich der Zufriedenheit ihrer Bauherren verschreiben und dies anhand ausreichend zufriedener Bauherren auch belegen können. Nicht immer kommt an Zufriedenheit bei den Bauherren am Ende an, was zu Beginn der Zusammenarbeit versprochen wurde.

Die Bauherren als Betroffene sind folglich die Einzigen, die wirklich beurteilen können, ob die ihnen versprochene Leistung vollumfänglich geleistet wurde.

Probleme gibt es immer, aber …

Ein Hausbau ohne Probleme, den gibt es nicht! Dafür sind zu viele Menschen und Hände am Haus beteiligt, zu viel muss koordiniert und organisiert werden. Aber: Egal, was zwischendurch schiefgeht, wichtig ist, dass sich in Ihrem Sinne um Ihre Sorgen und Nöte gekümmert wird. Und wenn das so ist, dann werden Sie im Ergebnis zufrieden sein, und das alleine ist, was zählt! 

Zertifizierung der Bauherrenzufriedenheit

Für den Hausbau-Profi ist die Zertifizierung oder Testierung der jeweils aktuellen Bauherrenzufriedenheit eine Selbstverständlichkeit. Er weiß, dass diese Art der Qualitätsorientierung an der Bauherrenzufriedenheit durch Referenzen seiner Bauherren belohnt wird und setzt diese Informationen Ziel-gerichtet im Planungs- und Beratungsprozess ein.

Der Zertifizierungsprozess

Zertifizierung bedeutet, dass alle Bauherren zu allen Leistungen des Hausbauunternehmens, möglichst durch einen externen Dienstleister, befragt werden. Das führt zu repräsentativen und verlässlichen Ergebnissen, die Ihnen ein gutes Gefühl und eine entsprechende Sicherheit bei der Entscheidungsfindung verleihen.

Belohnen Sie nur den, der es verdient

Belohnen Sie mit Ihrem Auftrag nur denjenigen, der Ihr Vertrauen aus Sicht seiner eigenen Bauherren nachweislich verdient!

Beste Grüße aus Meerbusch und viel Erfolg bei der Auswahl Ihres Hausbau-Partners wünscht Ihnen

Ihr Team vom Bauherrenreport

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: