Businesstipps Unternehmen

Handelsregister: Firmenname muss aussprechbar sein1 min read

Reading Time: 1 minute Wenn Sie Kaufmann sind, betreiben Sie Ihre Geschäfte unter einem Firmennamen. Dieser muss nicht zwingend mit Ihrem Vor- und/oder Nachnamen identisch sein. Aber: Nicht aussprechbare Buchstabenkombinationen dürfen z.B. keine Firmenbezeichnung sein.

1 min Lesezeit

Handelsregister: Firmenname muss aussprechbar sein1 min read

Reading Time: 1 minute
Dies werden Sie schnell feststellen, wenn Sie Ihre Firma im Handelsregister eintragen müssen. Das Registergericht lässt solche unaussprechbaren Firmennamen oder Buchstabenkombinationen nicht zu.

Das gilt auch, wenn es sich dabei um die Anfangsbuchstaben einzelner Worte handelt. Denn nach § 17 Abs. 1 des Handelsgesetzbuches muss der Firma einer Gesellschaft auch eine Namensfunktion zukommen (Oberlandesgericht Celle, 06.07.2006, Aktenzeichen: 9 W 61/06). Sie können sich bei der Namenswahl Ihres Unternehmens auch nicht auf Vergleiche zu "VW" oder "BMW" berufen, denn dabei handelt sich um Abkürzungen der jeweiligen Firmennamen Volkswagen oder Bayerische Motorenwerke.