Arbeit & Beruf Businesstipps

Grundlagen für erfolgreiches Telefonieren zur Akquise

Lesezeit: < 1 Minute Telefonieren ist eine kommunikative Kunst. Man kann durch das Telefon Kunden gewinnen, aber auch leicht verlieren.

< 1 min Lesezeit

Grundlagen für erfolgreiches Telefonieren zur Akquise

Lesezeit: < 1 Minute

Die ersten Sekunden entscheiden, wie man beim Gesprächspartner ankommt. Der Gesprächspartner bildet sich einen Eindruck von uns aufgrund des Telefongespräches.

Richtig Telefonieren bringt Ihnen Vorteile

  • im Büroalltag
  • im Vertrieb
  • im Verkauf
  • in der Kundenbetreuung

Es schafft Vertrauen zum Gesprächspartner. Es baut eine gute Beziehung zum Gesprächspartner auf – die Grundlage für weitere Geschäftsbeziehungen. Durch Kundenzufriedenheit gewinnen Sie neue Kunden. Es fördert die Kundenbindung an Ihr Unternehmen und den Erfolg Ihres Unternehmens.

Phasen eines erfolgreichen Telefonats

  • Gesprächseinstieg
  • Klärung des Anliegens des Anrufes/Anrufers
  • Zusammenfassung des Anliegens
  • Lösung
  • Abschluss des Gespräches
  • Verabschiedung

9 Schritte, damit telefonieren erfolgreich wird

  • Gute Rahmenbedingungen
  • Professionell melden
  • Aktiv zuhören
  • Weiterverarbeitung des Gespräches
  • Fragen stellen
  • Weiterverbinden
  • Lösungen anbieten
  • Gesprächspartner für ein Ja gewinnen
  • Gespräch beenden

Die Erkenntnisse aus den Kommunikationsmodellen von Paul Watzlawick, Schulz von Thun und der Transaktionsanalyse bieten Ihnen Unterstützung, um kommunikative Kenntnisse für richtiges und erfolgreiches Telefonieren zu erwerben und um kommunikative Situationen richtig einschätzen zu können.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: