Businesstipps Existenzgründung

Gründerwettbewerb – Mit Multimedia erfolgreich starten

Das Bundeswirtschaftsministerium hat den Startschuss für den "Gründerwettbewerb – Mit Multimedia erfolgreich starten" gegeben. An dem bundesweiten Wettbewerb können Gründer und Gründungswillige teilnehmen, die eine Geschäftsidee im Bereich moderner Medien umsetzen wollen.

Gründerwettbewerb – Mit Multimedia erfolgreich starten

Der Wettbewerb findet in 2 Phasen statt: In der 1. Phase werden die innovativsten und aussichtsreichsten Gründungsideen im Multimediabereich prämiert, die Grundlage eines tragfähigen Geschäftsmodells sein können. In der 2. Phase werden die Gewinner bei ihrer Unternehmensgründung beraten.

Von 2004 bis 2006 werden jährlich drei Ausschreibungsrunden veranstaltet. Die 3 besten Gründungsideen jeder Runde werden mit Hauptpreisen von je 25.000 € Startkapital prämiert, 10 weitere Preisträger erhalten je 5.000 €. Zusätzlich wird in jeder Runde ein Fokusthema festgelegt, bei dem ein Sonderpreis von 5.000 € winkt. Das Fokusthema der 1. Runde ist "Mobile Anwendungen".

Der Wettbewerb knüpft an den "Gründerwettbewerb Multimedia" des Wirtschaftsministeriums an, der von 1997 bis 2001 zur Gründung von über 1.000 Unternehmen und zur Schaffung von rund 10.000 Arbeitsplätzen in der Multimedia-Branche beigetragen hat.

Neu gegenüber dem früheren Gründerwettbewerb ist vor allem ein intensives Coaching: Alle Preisträger werden von der Gründungsphase an bis zur Erstellung ihres Geschäftsplans von erfahrenen Experten individuell begleitet und beraten. In ergänzenden Seminaren vermitteln kompetente Referenten das notwendige Wissen für die Unternehmensgründung, von Marketing und Vertrieb bis zu Finanzierung, Kostenmanagement und Controlling.

Einmal jährlich findet der Gründerkongress statt, bei dem die beste Gründung des Jahres ausgezeichnet wird. Die Auswahl wird durch eine unabhängige Jury von Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik getroffen. Der Gründerkongress soll eine Plattform für den Informationsaustausch und neue Kontakte bilden, insbesondere zu Investoren und potenziellen Auftraggebern.

Die Anmeldeunterlagen für die 1. Wettbewerbsrunde können Sie bis zum 30.4.2004 einreichen. Das Anmeldeformular zum Gründerwettbewerb bekommen Sie und reichen Sie ein bei der

VDI/VDE Technologiezentrum Informationstechnik GmbH
Projektdurchführung im Auftrag des BMWA
Rheinstrasse 10B, 14513 Teltow
Tel.: 03328/435-205
Fax: 03328 435 – 222
E-mail: info@gruenderwettbewerb.de
Internet: www.gruenderwettbewerb.de

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: