Businesstipps Microsoft Office

Große Buchstaben: Vorlagen können selber erstellt werden

Lesezeit: 2 Minuten Für einen großen Buchstaben, der zu verschiedenen Zwecken benötigt werden kann, muss zunächst eine Vorlage erstellt werden. Dafür kann Word benutzt werden, die Schriftgröße muss allerdings von Hand eingestellt werden. Lesen Sie mehr dazu in diesem Artikel!

2 min Lesezeit

Große Buchstaben: Vorlagen können selber erstellt werden

Lesezeit: 2 Minuten

Zwar braucht man groß gedruckte Buchstaben in der Regel nur selten, es kann aber durchaus vorkommen. Um damit nicht direkt in eine Druckerei zu müssen oder den Auftrag bei einem speziellen Internet-Anbieter aufzugeben, kann es helfen zu wissen, wie in Word große Buchstaben erstellt werden, die als Vorlage dienen können.

Große Buchstaben mit Word erstellen

Große Buchstaben können zwar auch von Hand gemalt oder gezeichnet werden, manchmal ist die digitale Version aber praktischer und sieht zudem meist sauberer aus. Wichtig ist dafür zu wissen, wie man die Schriftgröße bei Word beliebig verändern kann.

In dem Kästchen mit der Schriftgröße gehen die vorgegebenen Größen bei Word nämlich nur bis 72, was nicht mal ansatzweise ausreicht, um eine DIN A4-Seite oder noch mehr mit einem Buchstaben zu füllen.

Die Schriftgröße bei Word von Hand eingeben

Der Trick wenn man eine größere Schriftgröße möchte ist, die Zahl einfach von Hand in das Schriftgröße-Kästchen einzugeben. Dafür muss das Kästchen angeklickt werden, sodass die Zahl markiert ist und per Hand kann dann eine nahezu beliebig große Größe eingetippt werden. Die Zahl muss dabei aber zwischen 1 und 1.638 liegen, noch größere Zahlen funktionieren nicht.

Ein in Schriftgröße 1.638 geschriebener Buchstabe ist deutlich größer als das DIN A4-Format. Um einen Buchstaben in der Größe des DIN A4-Formats auf Papier zu bringen, kann die Schriftgröße 720 eingestellt werden.

Wann werden Buchstaben als große Vorlagen benötigt?

Buchstaben-Vorlagen kommen zum Beispiel bei Lehrern häufig vor, die Ihren Schülern das Alphabet beibringen oder auch bei Eltern, die mit ihren Kindern das Alphabet üben. Darüber hinaus kommen große Buchstaben bei Kindern häufig auch als Malvorlage zum Einsatz und können daher am besten in Eigenproduktion zuhause in Word erstellt werden.

Auch in der Werbebranche, wenn es um Plakate geht, kann eine gute Buchstaben-Vorlage hilfreich sein. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in diesem Artikel!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: