Businesstipps Kommunikation

Gratulation zur Hochzeit: Tipps für Ihr Gratulationsschreiben

Lesezeit: < 1 Minute Bei der Gratulation zur Hochzeit an einen Geschäftspartner müssen Sie in Ihrem Brief den Mittelweg zwischen einem allzu persönlichen und dem geschäftlich-höflichen Ton finden. Auch wenn Sie routinemäßig an diese Person Geschäftspost verschickt haben, müssen Sie nun zu einer ganz anderen Ausdrucksweise finden. So könnte der Einstiegssatz zu Ihrem Gratulationsschreiben aussehen.

< 1 min Lesezeit
Gratulation zur Hochzeit: Tipps für Ihr Gratulationsschreiben

Gratulation zur Hochzeit: Tipps für Ihr Gratulationsschreiben

Lesezeit: < 1 Minute

Gratulation zur Hochzeit: Tipps für Ihr Gratulationsschreiben

Für einen so besonderen Anlass wie eine Hochzeit müssen Sie auch einen besonderen Brief schreiben. Ein normaler Geschäftsbriefbogen kommt da ebenso wenig in Frage wie eine E-Mail oder ein Fax. Greifen Sie zu einem hochwertigen Briefbogen mit Wasserzeichen und schreiben Sie den Brief am besten per Hand.

Richtet sich die Gratulation zur Hochzeit an einen Geschäftspartner, dessen Ehefrau Sie kaum oder nicht kennen, reden Sie den Geschäftspartner zuerst an. Ist die Dame die Geschäftspartnerin oder kennen Sie beide, reden Sie die Dame zuerst an.

Gratulation zur Hochzeit: Einstiegssätze für Ihr Gratulationsschreiben

„Wenn Sie nun in den Hafen der Ehe steuern, wünsche ich Ihnen, dass sowohl Stürme als auch Flaute Ihr Schiff verschonen.“

„In einer Welt des ständigen Wandels wünsche ich Ihnen, dass Sie sich eine Insel der Beständigkeit schaffen.“

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, so die Worte von Herrmann Hesse. Lassen Sie sich von Ihrem Hochzeitsfest verzaubern!“

„Ich freue mich, dass Sie Ihre verschwenderische Seite entdeckt haben, denn „Liebe ist das Einzige, was wächst, indem wir es verschwenden“, wie es die Schriftstellerin Ricarda Huch ausdrückte. Zur Ihrer Hochzeit gratuliere ich Ihnen herzlich.“

Bildnachweis: juliasudnitskaya / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: