Businesstipps Microsoft Office

Gleichheitszeichen in Excel 2003 als Symbol anlegen

Lesezeit: < 1 Minute In den früheren Excel-Versionen befand sich in der Bearbeitungsleiste eine Schaltfläche für das Gleichheitszeichen. Mit einem Klick konnte dieses Zeichen bequem in eine Zelle eingefügt werden, ohne die umständliche Tastenkombination zu benutzen. Ältere Excel-User werden sich wehmütig daran erinnern. Doch über die Anpassung der Symbolleisten können Sie sich das Zeichen als Symbol zurückholen.

< 1 min Lesezeit

Gleichheitszeichen in Excel 2003 als Symbol anlegen

Lesezeit: < 1 Minute

Anlegen einer neuen Excel-Symbolleiste
Wenn Sie in Excel mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich rechts neben den Symbolleisten klicken, wird Ihnen eine Liste aller Symbolleisten angezeigt. Der letzte Eintrag nennt sich "Anpassen". Mit einem Klick auf diesen Befehl öffnen Sie das gleichnamige Dialogfenster. Sobald es sichtbar ist, haben Sie Zugriff auf alle Menüpunkte und Symbole der Leisten.

Neue Befehle können Sie als Symbol in die bestehenden Symbolleisten integrieren. Für die wichtigen Befehle von Berechnungen empfiehlt sich eine eigene Leiste. Klicken Sie dazu auf die Registerkarte "Symbolleisten" und oben rechts auf "Neu". Vergeben Sie nun einen sinnvollen Namen wie "Rechnen" und bestätigen Sie mit "OK". Neben dem Fenster erscheint eine kleine Symbolleiste ohne Inhalt.

Neue Schaltflächensymbole in Excel bestimmen
Rufen Sie die zweite Registerkarte "Befehle" im Fenster "Anpassen" auf. Klicken Sie links auf "Einfügen" und scrollen Sie im rechten Fensterbereich nach unten, bis die gewünschten Zeichen sichtbar werden. Per Drag & Drop ziehen Sie das Gleichheitszeichen direkt aus dem Fenster in die neue Symbolleiste. Ein schwarzer senkrechter Strich zeigt Ihnen die Stelle an, an der das Symbol in der Leiste platziert wird. Danach können Sie weitere Befehle hinzufügen.

Möchten Sie die Darstellung eines Symbols verändern, klicken Sie es mit der rechten Maustaste an. Über das Kontextmenü können Sie über den Befehl "Schaltflächensymbol bearbeiten" den "Schaltflächen-Editor" aufrufen, um das Aussehen zu ändern. In unserem Fall ist das Entfernen der Anführungszeichen naheliegend. Klicken Sie dazu im Rasterfeld links auf die entsprechenden Kästchen, um die Farbe zu entfernen. Schneller geht es mit Klicken – Halten – Ziehen.

Zum Schluss schließen Sie das Fenster "Anpassen". Ihre neue Symbolleiste wird im Excel-Fenster angezeigt und der Liste der Symbolleisten hinzugefügt. Sie können Ihre neue Leiste von dort jederzeit wieder aufrufen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: