Businesstipps Marketing

Gestalten Sie den Marketingplan aus Sicht des Empfehlungsmanagements

Lesezeit: < 1 Minute Unabhängig davon, wie lange Sie auf dem Markt tätig sind, sollten Sie für jedes neue Geschäftsjahr einen Marketingplan erstellen. Hier lesen Sie, wie das Empfehlungsmanagement Sie dabei unterstützt.

< 1 min Lesezeit

Gestalten Sie den Marketingplan aus Sicht des Empfehlungsmanagements

Lesezeit: < 1 Minute

Marketingplan: Der Kunde steht im Mittelpunkt
Der Marketingplan ist die Anleitung für Ihre Kommunikation zum Kunden. Dieser kann Ihre Geschäftstätigkeit erheblich erleichtern, wenn er intelligent geplant ist. Deshalb ist bei allen Aktivitäten eines wichtig – rücken Sie diesmal Ihren Kunden statt Ihr Unternehmen in den Mittelpunkt.

Gestalten Sie den Marketingplan aus Sicht des Empfehlungsmanagements
Das gelingt Ihnen, wenn Sie Ihren Marketingplan für das neue Geschäftsjahr aus Sicht des Empfehlungsmanagements gestalten. Dies bedeutet, dass der Marketingplan so aufgebaut ist, dass er als erste Priorität die Aktivierung von zahlreichen aktiven und positiven Empfehlungsgebern hat.

Empfehlungsgeber lassen sich mit Prämien auf Dauer nicht motivieren. Eine adäquate Belohnung für sie ist Begeisterung. Sie entsteht nicht, indem der Kunde Ihr Produkt lediglich kauft und nutzt, sondern erst dann, wenn Sie ihm durch Zusatzleistungen Zeit sparen oder ihm einen Mehrwert anbieten. Es dreht sich also um die Kleinigkeiten, die das Leben Ihres Kunden schöner machen.

Planen Sie außergewöhnliche Aktivitäten im Marketingplan
Daher müssen die Marketingaktivitäten außergewöhnlicher als sonst sein. Gerade in der heutigen Zeit verhalten sich Kunden anders als in der Hochkonjunktur. Menschen müssen wieder Vertrauen in die Wirtschaft gewinnen und brauchen mehr Halt. Im Geschäftsleben ist also mehr Menschenverständnis anstatt Informationsflut gefragt. Die geplanten Maßnahmen sollten sinnvoll ineinander greifen und vielmehr den Menschen, also Ihren Kunden, in den Vordergrund stellen.

Alles, was Sie also im nächsten Geschäftsjahr planen, sollte aus Empfehlungsmanagement-Sicht gestaltet werden. Egal ob Sie eine Messe, eine PR-Kampagne oder eine Weihnachtskarte senden, richten Sie den Fokus auf den Menschen und schreiben Sie diese Aktivitäten in einen sinnvollen Marketingplan, der die Aussprache einer Empfehlung durch Ihren Kunden zum Ziel hat.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: