Arbeit & Beruf Businesstipps

Gesprächsführung: Drei starke Small-Talk-Themen für den Jahresbeginn

Lesezeit: 2 Minuten Small Talk ist für viele Menschen grausam: Das kleine unverbindliche Gespräch fällt vielen einfach schwer. Die meisten, die mit Small Talk Probleme haben, geben als Grund an: "Ich finde kein Thema!" Lesen Sie hier drei starke Themen, mit denen Sie zum Jahresbeginn locker und gewitzt in ein Gespräch eintreten können!

2 min Lesezeit

Autor:

Gesprächsführung: Drei starke Small-Talk-Themen für den Jahresbeginn

Lesezeit: 2 Minuten

Gegen Jahresrückblick-Langeweile: Schlagzeilen, die Sie im neuen Jahr gerne lesen würden!

Ein perfekter Einstieg in jeden Small Talk gelingt Ihnen, indem Sie auf die zahlreichen Jahresrückblicke des vergangenen Jahres zu sprechen kommen. Ein selten guter und überraschender Einstieg gelingt Ihnen, indem Sie die eigenen und die Wünsche Ihres Gesprächspartners für das neue Jahr ins Spiel bringen!

Möglicher Einstieg:
"Grausam, diese Flut an Rückblicken zum Ende eines jeden Jahres, oder? Lassen Sie uns das doch einmal umkehren. Was wären eigentlich die großen Schlagzeilen, die Sie im neuen Jahr gerne lesen würden? Auch wenn es gänzlich unmöglich ist – meine erste wäre: ‚Schalke 04 ist der neue deutsche Fußball-Meister‘. Was wäre Ihre wichtigste?"

[adcode categories=“kommunikation,gespraechsfuehrung“]

Trotz des Maya-Kalenders: Was würden Sie machen, wenn in diesem Jahr die Welt untergehen würde?

Eine Kultur, die nicht einmal ihren eigenen Untergang vorhersehen
konnte, sagte den Untergang der Welt für den 21. Dezember 2012 voraus.
Der Maya-Kalender sorgte überall für Gesprächsstoff. Insofern bietet
sich das Thema auch für den Jahresbeginn bestens an, denn jeder weiß,
worum es geht. Machen Sie doch im Small Talk eine Neuauflage und spielen
Sie mit den Gedanken.

Möglicher Einstieg:
"Wenn in diesem Jahr tatsächlich die Welt
untergehen würde: Was würden Sie eigentlich unbedingt noch erledigen
wollen? Also ich würde vorher unbedingt noch einmal einen Marathon laufen wollen. Und Sie?"

Weil Arbeit immer ein Thema im Small Talk ist: Ihre beruflichen Ziele für das neue Jahr!

Auch beim Thema Beruf gelingt vielen der Einstieg in einen guten Small Talk nicht. Beispielsweise sind Themen wie Arbeitszeiten und Verdienst einfach fehl am Platz. Einen schnellen und ganz persönlichen Einstieg finden Sie aber, wenn Sie über die beruflichen Ziele für das neue Jahr reden. Hier lassen Sie Ihrem Gesprächspartner die Möglichkeit, auf einer netten und formellen Ebene zu bleiben. Wer will, kommt sich aber auf diesem Wege auch schnell persönlich näher.

Möglicher Einstieg:
"Fachlich bin ich sehr zufrieden, im vergangenen Jahr bin ich sogar Gruppenleiter geworden. Mir persönlich wäre es für das neue Jahr einfach wichtig, den persönlichen Zusammenhalt in meinem Team zu stärken. Was würden Sie gerne in diesem Jahr erreichen?"

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: