Businesstipps Microsoft Office

Geschützter Bindestrich in Word hält Begriffe zusammen

Lesezeit: 1 Minute Setzten Sie zwischen zwei Begriffen nur einen normalen Bindestrich, trennt Word beide Begriffe am Zeilenende, falls nicht genügend Platz da ist. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit einem geschützten Bindestrich die Begriffe in einer Zeile zusammenhalten.

1 min Lesezeit

Geschützter Bindestrich in Word hält Begriffe zusammen

Lesezeit: 1 Minute

Word trennt Begriffe mit normalem Bindestrich
Schreiben Sie zwei Begriffe mit einem normalen Bindestrich getrennt, die an sich eine logische Einheit bilden wie z. B. Love-Parade, dann trennt Word diese beiden, wenn Sie am Zeilenende keinen Platz mehr haben.

Bindestrich versus geschütztem Bindestrich
Setzen Sie stattdessen mit der Tastenkombination STRG-UMSCHALT-BINDESTRICH einen geschützten Bindestrich zwischen die beiden Wörter. Jetzt wird der Beispielbegriff Love-Parade immer in einer Zeile erscheinen. Der geschützte Bindestrich sorgt dafür, dass Word darauf achtet, dass beide Begriffe zusammen in der Zeile Platz haben.

Geschützten Bindestrich zur Gewohnheit machen
Schreiben Sie oft längere Texte? Dann lohnt es sich die Tastenkombination für den geschützten Bindestrich zu verinnerlichen und sie schon beim Schreiben einzusetzen. So vermeiden Sie, dass beim nachträglichen Ändern der Schriftgröße zusammengehörige Begriffe von Word getrennt werden.

Mehr Tipps und Tricks zum Thema:

Viel Spaß beim Austesten.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: