Businesstipps Existenzgründung

Geschäftsidee: Reisepartnervermittlung im Internet

Lesezeit: < 1 Minute Wer als Single lieber auf eigene Faust statt in einer organisierten Gruppe urlauben, aber trotzdem nicht alleine reisen möchte, hat oft ein Problem, einen geeigneten Reisepartner zu finden. Thomas Günzel aus Karlsbad bietet die Lösung: Er vermittelt Reisepartner für Ferienreisen.

< 1 min Lesezeit

Geschäftsidee: Reisepartnervermittlung im Internet

Lesezeit: < 1 Minute
Das Angebot auf reisebegleitung-gesucht.de entstand als Übungsprojekt in einem Programmier-Seminar und ging bereits 2002 online, zwei Jahre später folgte die Internetseite urlaubsbegleitung.net. Motiviert haben ihn dabei die steigende Single-Zahl in unserer Gesellschaft und finanzielle Gründe wie horrende Einzelzimmerzuschläge, denen man als Alleinreisender oft ausgesetzt ist.
Kostenpflichtiges Angebot per Abonnement
Typische Kunden sind Männer und Frauen ab 40 Jahren aus allen Gesellschaftsschichten. In beiden Reisepartnervermittlungen melden sich jeweils etwa 600 Kunden pro Jahr an. Mitglied werden kann man gegen Gebühr.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: