Businesstipps Existenzgründung

Geschäftsidee: Laufreisen-Veranstalter

Lesezeit: < 1 Minute Der Erfolg liegt in der Marktnische: Laufreisen-Veranstalter organisieren für Ihre Kunden weltweit die Teilnahme an Marathon-Läufen. Immer mehr Deutsche, die sich durch Laufen fit halten, nehmen an Marathon- und Halbmarathonläufen teil. Davon profitieren spezialisierte Reiseveranstalter, die für ihre Kunden die Anmeldung, den Transport und die Unterkünfte organisieren sowie die Läufer während des Marathons betreuen.

< 1 min Lesezeit

Geschäftsidee: Laufreisen-Veranstalter

Lesezeit: < 1 Minute
Die Idee:
Veranstaltung von Laufreisen zu Marathons in aller Welt.
Voraussetzungen:
Sie sollten sportlich sein, ohne selbst unbedingt Marathon zu laufen. Wichtiger sind organisatorisches Geschick und die Fähigkeit, Reisegruppen zu führen. Der Reiseveranstalter sollte zudem gut Englisch sprechen.
Startkosten:
Zwischen 24.000 und 30.000 Euro für Büroausstattung, Recherchereisen und Werbung
 

Umsatz:

Im dritten Geschäftsjahr sind mit acht Reisen 500.000 Euro möglich.
Gewinn vor Steuern:
Im dritten Jahr sind über 70.000 Euro drin.

Die
Joggingwelle, die schon in den achtziger Jahren aus den USA nach
Deutschland übergeschwappt ist, entwickelt sich zum Marathonboom.
Weltweite Veranstaltungen schaffen eine stark wachsende Nachfrage nach
Laufreisen, die bisher erst von wenigen Anbietern befriedigt wird.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: