Businesstipps Existenzgründung

Geschäftsidee: Feinkost online bestellen

Lesezeit: < 1 Minute Feinkost online bestellen können Kunden beispielsweise bei der amerikanischen Online-Plattform Foodzie. Dort ist das Angebot sogar noch besser als bei den großen Feinkost-Ketten: Foodzie richtet sich an echte Feinschmecker.

< 1 min Lesezeit

Geschäftsidee: Feinkost online bestellen

Lesezeit: < 1 Minute

Feinkost online bestellen: Beispiel "Foodzie"
Im Feinkostgeschäft gibt es kein Konfekt mit grünem Tee? Die gewürzten Nussmischungen sind Ihnen zu langweilig, Sie hätten lieber eine exotischere Auswahl? Dann könnten Sie ein Kunde sein, der Feinkost lieber online bestellt. Die Online-Plattform Foodzie richtet sich an Kunden, die auch mit einem Einkauf bei Feinkost-Ketten nicht glücklich werden. Foodzie bietet erlesene Lebensmittel an, die in kleinen Betrieben hergestellt werden und meist nicht zum Sortiment der Feinkost-Ketten gehören.

Der Erfolg von Foodzie hängt an verschiedenen Faktoren:

  • Erst einmal bietet das Unternehmen eine große Auswahl von Feinkostartikeln an.
  • Zweitens kann der Kunde bei Foodzie nicht nur sicher sein, hochwertige Lebensmittel zu bekommen, sondern er erfährt auch, wo und wie sie hergestellt wurden.
  • Drittens ist eine Online-Bestellung immer praktischer und zeitsparender als ein Einkauf,
  • und viertens bietet Foodzie das berühmte "mehr": Eine Abo-Probierbox, die Kunden für 20 Dollar jeden Monat zugeschickt bekommen. Sie enthält eine Auswahl von Delikatessen in kleinen Mengen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: