Businesstipps Existenzgründung

Geschäftsidee: Ein Campingplatz mitten in Berlin

Lesezeit: < 1 Minute Campingplätze gibt es – auch in Berlin – jede Menge. Aber eine Anlage mit Charme und mitten im Zentrum ließ bislang auf sich warten. Diese Marktlücke haben jetzt vier junge Gründer mit ihrer Tentstation besetzt.

< 1 min Lesezeit

Geschäftsidee: Ein Campingplatz mitten in Berlin

Lesezeit: < 1 Minute
Die citynahe Campinganlage in der Hauptstadt wurde im Frühjahr 2006 eröffnet: Eine 28-jährige Gründerin rief am 25. Mai 2006 mit ihrer Tentstation den ersten City-Zeltplatz der Spree-Metropole ins Leben. Für ihr Vorhaben fanden die junge Frau und ihre drei Mitstreiter eine Super-Location: das Gelände des ehemaligen Freibads "Poststadion" im Berliner Bezirk Mitte-Tiergarten.
Als Zwischenpächterin betreibt die gebürtige Offenbacherin dort mit ihrem Team diesen Zeltplatz der besonderen Art. Die Kunden sind begeistert: Drei Monate nach Eröffnung schrieb das junge Unternehmen bereits schwarze Zahlen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: