Businesstipps Kommunikation

Geburtstagsrede für Bruder oder Schwester: 10 Topp-Zitate!

Lesezeit: 1 Minute Sie sollen die Geburtstagsrede für Ihre Geschwister halten und sind noch auf der Suche nach dem perfekten Start? Kein Problem: Verwenden Sie doch einfach eines der folgenden 10 Top-Zitate. Damit überzeugen Sie bei jeder Geburtstagsrede als stilvoller Redner und guter Rhetoriker! Benutzen Sie eines dieser herausragenden Zitate für Ihre Geburtstagsrede!

1 min Lesezeit

Geburtstagsrede für Bruder oder Schwester: 10 Topp-Zitate!

Lesezeit: 1 Minute

Starten Sie Ihre Geburtstagsrede mit einem herausragenden Zitat. Damit zeigen Sie einerseits, dass Sie belesen sind. Zum anderen haben Sie somit auch einen "Mittelpunkt" für Ihre Rede erstellt. Um diesen herum, können Sie nun Ihre Geburtstagsrede aufbauen und immer wieder auf das Zitat zu sprechen kommen.

"Wer eine schöne Schwester hat, bekommt leicht einen Schwager."
‚Deutsches Sprichwort

"Bei einem Brunnen leidest du nie Durst, bei einer Schwester verlierst du nie den Mut."
Chinesisches Sprichwort 

"Dass ich nie in meinem Leben eine Schwester gehabt habe! Kein fremdes Weib kann dem Bruder ein solches Verhältnis ersetzen."
Christian Morgenstern (1871 – 1914), deutscher Schriftsteller 

"Ein Bruder und eine Schwester, nichts Treueres kennt die Welt. Kein Goldkettchen hält fester, als eins am andern hält."
Paul von Heyse (1830 – 1914), deutscher Schriftsteller

"Dass du mir das tatest, mein Bruder, meine Schwester, was liegt daran, aber wie konntest du dir das tun!"
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 – 1900), deutscher Philosoph 

"Und siehe da, wenn ich mit meiner Schwester davon rede, so erfahre ich, was ich durch ein vielleicht stundenlanges Brüten nicht herausgebracht haben würde."
Heinrich von Kleist (1777 – 1811), deutscher Schriftsteller

[adcode categories=“kommunikation,reden“]

"Ein Bruder ist ein Freund, den die Natur gegeben."
Ernest Wilfrid Legouvé (1807 – 1903), französischer Schriftsteller 

"Wenn Brüder einander nützlich wären, dann hätte sich auch der Herrgott einen Bruder erschaffen."
Assyrisches Sprichwort 

"Ob sich Geschwister wirklich lieben, bringt erst die Erbteilung an den Tag."
Max Philipp Albert Kemmerich (1876 – 1932), deutscher Philosoph 

"Ich habe Freunde gesehen, Geschwister, Liebende, Gatten, deren Verhältnis durch den zufälligen oder gewählten Hinzutritt einer neuen Person ganz und gar verändert, deren Lage völlig umgekehrt wurde."
Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), deutscher Schriftsteller

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: