Businesstipps Kommunikation

Gebärdensprache jetzt auch im Internet

Lesezeit: < 1 Minute In Österreich hat die Full-Service-Kommunikations-Agentur INDEED eine Software entwickelt, die eine Unterhaltung mit Gebärdensprache über das Internet ermöglicht. Das Programm mit dem Namen "indeed!" verspricht auch eine barrierefreie Gestaltung der Internetseiten für Gehörlose und Blinde.

< 1 min Lesezeit

Gebärdensprache jetzt auch im Internet

Lesezeit: < 1 Minute
Mit Hilfe dieses Projekts, das sich "videotext.web" nennt, soll die Verknüpfung von Text, Sprechstimme und der Gebärdensprache ermöglicht werden. Damit bietet sich den Gehörlosen eine völlig neue Plattform. Auf dieser können sie dann auch über Webcams in Gebärdensprache miteinander kommunizieren.

Die Software soll dazu beitragen, die sprachlichen Kompetenzen der Gehörlosen zu verbessern.

Informationen über das Projekt und die Gebärdensprache im Internet finden sie unter www.indeed.at.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: