Businesstipps Unternehmen

Fußball-WM: Ein Kicker-Turnier als Idee für Ihre Pressearbeit

Lesezeit: < 1 Minute Wenn alle vier Jahre die ganze Welt im Fußballfieber ist, suchen viele Unternehmen nach einer zündenden Idee. Ein Kicker-Turnier eignet sich in der Pressearbeit oder auch als Maßnahme der internen Kommunikation. Tischfußball macht Spaß in jeder Altersgruppe.

< 1 min Lesezeit

Fußball-WM: Ein Kicker-Turnier als Idee für Ihre Pressearbeit

Lesezeit: < 1 Minute

Fußball-WM: Kicker schaffen kreative Atmosphäre
Sie brauchen nicht viel. Je nach Teilnehmerzahl reicht schon ein Kickertisch, um am Rande der Fußball WM eine kleine PR-Aktion umzusetzen. Anders als auf dem Rasen haben an einem solchen Turnier auch sportlich Ungeübte ihren Spaß. Besonders geeignet ist das Spiel an den Drehstangen zur Motivation der eigenen Mitarbeiter. In vielen Kreativagenturen stehen Kickertische, weil sie eine kreative und kommunikative Atmosphäre schaffen.

Fußball-WM: Machen Sie ein Kicker-Turnier
Kickertische kosten von einigen hundert bis ungefähr 1.500 Euro. Um das Turnier für die Lokalpresse besonders interessant zu machen, können Sie einen solchen Spieltisch für eine soziale Einrichtung sponsern oder als Preis ausloben. Ähnlich wie bei einem richtigen Fußballturnier können Sie die Spieler in Vorrunden und Finalwettbewerben antreten lassen. In der Werbung und in der Pressearbeit, also mit Pressemitteilungen und -einladungen können Sie auf Ihr Vorhaben aufmerksam machen.

Beachten Sie auf jeden Fall aber, dass Sie mit offiziellen Namen und Symbolen einer Fußball-WM nicht werben dürfen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: