Businesstipps Microsoft Office

Für jeden Outlook-Kontakt das passende Sendeformat

Lesezeit: < 1 Minute Sie haben unterschiedliche Outlook-Kontakte. Dem einen Geschäftspartner schicken Sie ausgefeilte HTML-Emails, dem anderen reicht eine schlichte Textnachricht. Sie haben nicht nur die Möglichkeit, Ihren Emailkonten ein allgemeines Format zuzuordnen, sondern auch jedem Kontakt sein eigenes Sendeformat.

< 1 min Lesezeit

Für jeden Outlook-Kontakt das passende Sendeformat

Lesezeit: < 1 Minute

So definieren Sie für jeden Ihrer Outlook-Kontakte sein eigenes Sendeformat
Sie öffnen in Ihrem Outlook-Adressbuch den gewünschten Kontakt und öffnen mit Doppelklick auf die E-Mail-Adresse die "E-Mail-Eigenschaften". Unter "Internetformat" wählen Sie das individuelle Sendeformat für Ihren Kontakt.

So definieren Sie allgemein das Sendeformat 
Outlook 2003 und Outlook 2007: Über "Menü“, „Extras“ und „Optionen“ kommen Sie zu "E-Mail-Format“. Im Abschnitt "Nachrichtenformat“ wählen Sie bei "Verfassen im Nachrichtenformat“ das entsprechende Sendeformat aus. Sie wählen zwischen "HTML“, "Nur-Text“ und "Rich-Text“.

Outlook 2010: Sie kommen über die Registerkarte "Datei“ und "Optionen“ zu "E-Mail“. Hier wählen Sie im Abschnitt "Nachrichten verfassen“ bei "Nachrichten in diesem Format verfassen“ "HTML“, "Nur-Text“ oder "Rich-Text“.

Zusammenfassung: Sie können jedem Ihrer Outlook-Kontakte über die E-mail-Adresse und Outlook-Eigenschaften ein individuelles Sendeformat zuordnen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: