Businesstipps

Für eine angenehme Büro-Atmosphäre: Büropflanzen

Lesezeit: 1 Minute Im eigenen Haus oder in der Wohnung sind Pflanzen meist üblich. Doch Büropflanzen zählen, so hat man das Gefühl, immer seltener zur Büroausstattung. Die Pflege und Anschaffung sind kosten- und zeitaufwändig, doch das ist längst nicht alles.

1 min Lesezeit
Für eine angenehme Büro-Atmosphäre: Büropflanzen

Für eine angenehme Büro-Atmosphäre: Büropflanzen

Lesezeit: 1 Minute

Büropflanzen haben viele Vorteile

Büropflanzen im Büro tragen nachweislich zur Stressreduktion bei Mitarbeitern bei, denn Sie verbessern nicht nur die Qualität der Raumluft, indem sie beispielsweise Giftstoffe aus der Luft filtern, sondern auch die Raumakustik. Außerdem erhöhen ihre Farben das menschliche Wohlbefinden. Ganz nebenbei werten Pflanzen im Büro die Räume auf, was sich beispielsweise im Empfangsbereich durchaus auch positiv bei den Kunden auswirkt.

Was Sie bei Büropflanzen beachten sollten

Achten Sie bei der Anschaffung von Büropflanzen stets darauf, pflegeleichte und robuste Pflanzen zu wählen; ihre Pflege darf nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Beachten Sie ebenfalls Faktoren wie Heizungen, Lichtverhältnisse, Himmelsrichtungen, Verglasung, Durchzug oder Architektur, nicht zuletzt natürlich auch die Optik.

Sollten Sie sich dafür entscheiden, Büropflanzen für das gesamte Unternehmen anzuschaffen, lassen Sie sich am besten von einem Fachmann oder einer Fachfrau dazu beraten.

Bildnachweis: Lumina Images / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: