Businesstipps Marketing

Fünf Marketing-Ideen für ein kleines Budget

Lesezeit: < 1 Minute Dort, wo nur kleine Budgets zur Verfügung stehen, sind pfiffige Ideen gefragt, um aufzufallen und um neue Kunden besser für sich zu gewinnen. Hier finden Sie fünf Ideen für ein Marketing mit kleinem Budget.

< 1 min Lesezeit
Fünf Marketing-Ideen für ein kleines Budget

Fünf Marketing-Ideen für ein kleines Budget

Lesezeit: < 1 Minute

Marketing-Ideen für ein kleines Budget Nr. 1

Marketing muss nicht immer viel kosten, dafür sollte es auffällig und anders sein. Ein Alleinstellungsmerkmal ist hier wichtig. Das einzige Alleinstellungsmerkmal, über das Unternehmen verfügen und das nicht kopiert werden kann, ist die Persönlichkeit des Unternehmers und der Mitarbeiter. Nutzen Sie diese bewusst am Telefon, im Kundengespräch oder bei Vorträgen, denn so schaffen Sie sich ein scharfes Profil im Bewusstsein Ihrer Mitmenschen.

Marketing-Ideen für ein kleines Budget Nr. 2

Wer die eigene Unternehmerpersönlichkeit als Marketing-Tool nutzt, kann gleichzeitig das Empfehlungsmarketing für sich nutzen. Empfehlungen sind kostenlos und eignen sich am besten für kleine, aber auch für große Marketing-Budgets.

Marketing-Ideen für ein kleines Budget Nr. 3

Wenn Sie das Empfehlungsmarketing für sich nutzen wollen, dann sollten Sie dieses auch ganzheitlich aufbauen – offline und online. Social Media ist in vielerlei Hinsicht ein geeignetes Tool für kleine Marketing-Budgets. Den größten Aufwand macht der Zeitfaktor.

Marketing-Ideen für ein kleines Budget Nr. 4

Wenn Sie das Web 2.0 für sich nutzen, sollten Sie darauf z. B. den Kundenservice ausrichten. Microblogging ist eine Möglichkeit, schnell und effizient auf Kundenfragen und -anregungen zu reagieren.

Marketing-Ideen für ein kleines Budget Nr. 5

Bauen Sie strategische Netzwerke auf! Je ungewöhnlicher das Netzwerk, desto besser. Suchen Sie nach außergewöhnlichen Partnern, die die gleiche Zielgruppe wie Sie haben. Suchen Sie nach diesen entlang der Wertschöpfungskette, und zwar in über- oder untergeordneten Branchen oder in vollkommen branchenfremden Bereichen, etwa in Wirtschaft, Bildung oder Politik.

Bildnachweis: everythingpossible / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: