Businesstipps Personal

Führungskräftecoaching: Erfolg durch Changemanagement

Im Bereich der neuzeitlichen oder modernen Unternehmensentwicklung erfreut sich das Führungskräftecoaching seit Jahren einer ständig steigenden Beliebtheit. Erfolgreiche Führungskräfte sind immer offen für Veränderungen und suchen jede Gelegenheit zur Verbesserung!

Führungskräftecoaching: Erfolg durch Changemanagement

Sie sind empfänglich für neue Ideen und andere Sichtweisen, interessieren sich besonders für Leistungsreserven und Optimierungspotenziale in ihrem Verantwortungsbereich? Das ist Changemanagement in Reinkultur und willkommen für jedes Führungskräftecoaching.

Was Führungskräftecoaching dazu beisteuern kann
Coaching ist ausgerichtet auf die ständige Suche nach persönlichen Chancen der Verbesserung der strategischen und operativen Führungsarbeit also nach weiterführenden Veränderungen.

Ziel des Führungskräftecoachings
Das Ziel sind direkte Verbesserungen, insbesondere in der Führungsarbeit des Verantwortlichen, zu erzielen. Die qualifizierte, persönliche Mitarbeiterführung und die dadurch zu realisierenden Veränderungen sind ein Hauptziel im Führungskräftecoaching.

"Führungskräftecoaching brauche ich nicht!"
Nur so viel dazu: “Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Warum sich also nicht eines Führungskräftecoaches bedienen? Angedachte oder bereits gefällte Entscheidungen werden bestätigt, neue Ideen und Impulse geboren, Korrekturpotential erkannt. Das sind nur einige Möglichkeiten, die Chancen und Vorteile aus der Zusammenarbeit mit einem Führungskräftecoach zu nutzen!

Top – Führungskräfte lassen sich coachen
Nicht etwa derjenige arbeitet mit einem Führungskräftecoach zusammen, dem die Probleme über den Kopf wachsen. Wer offenbare und sichtbare Schwächen hat und selbst nicht in der Lage ist, diese zu erkennen, zu kompensieren oder irgendwie in den Griff zu bekommen, ist meist weit über den Punkt der Selbsteinsicht hinaus. Hier ist eine Zusammenarbeit wenig zielführend.

Der Bessere zeichnet sich bekanntlich auch dadurch aus, dass sein Streben nach dem ständigen “Besserwerden“ nicht aufhört!

Führungskräftecoaching verstärkt den Erfolg
Nicht zuletzt deshalb haben Top – Führungskräfte über viele Jahre hinweg überdurchschnittlichen Erfolg in der Führung und Motivation ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Führungserfolg zeigt sich in den Ergebnissen
Dieser Erfolg zeigt sich folgerichtig automatisch in den Ergebnissen ihrer Verantwortungsbereiche. Und genau darin unterscheiden sie sich von Anderen!

Fazit:

 

  1. Führungskräftecoaching ist keine Beratung im klassischen Sinne 
  2. Der Führungskräftecoach ist eher ein Sparringspartner
  3. Führungskräftecoaching ist leistungssteigernd und motivierend
  4. Topleute nutzen Führungskräftecoaching
  5. Ziel des Führungskräftecoaching ist die persönliche Erfolgssteigerung

 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: