Businesstipps Personal

Führungskompetenzen: Welche sind besonders wichtig?

Lesezeit: < 1 Minute Die wichtigsten Anforderungen an Führungskräfte sind Führungskompetenzen, um Mitarbeiter zu unternehmerischem Denken und selbstständigem Arbeiten zu führen.

< 1 min Lesezeit

Führungskompetenzen: Welche sind besonders wichtig?

Lesezeit: < 1 Minute

1. wichtige Führungskompetenz: Zielbewusstsein und Einfühlsamkeit
Es braucht einer zielbewussten und einfühlsamen Führung, damit Mitarbeiter ihre Fähigkeiten entwickeln. Dabei ist Geduld erforderlich. Erfolgreiche Mitarbeiterführung bewirkt nur Verhaltensveränderungen, wenn die Mitarbeiterpersönlichkeit respektiert wird. Sachziele sind nur erreichbar, wenn Mitarbeiter mit ihren Stärken und ihren Schwächen respektiert werden.

2. wichtige Führungskompetenz: Grundregeln für den Umgang mit Menschen
Zur Mitarbeiterführung bedarf es Menschen mit Eigenschaften und Fähigkeiten, die für die Führungsrolle wichtig sind. Führungstechniken und Führungsinstrumente sind lernbar, in Trainings, in Coachings und zusätzlich durch eigene Führungserfahrungen.

Durch überforderte Führungskräfte ist schon viel wirtschaftlicher Schaden und Mitarbeiterleid angerichtet worden. Es gibt Grundregeln, für den Umgang mit Menschen, für das Kommunikationsverhalten, für den Umgang mit Konflikten und für das Führen von Mitarbeitern.

3. wichtige Führungskompetenz: Rationale und emotionale Intelligenz
Erfolgreiche Führungskräfte sprechen die Emotionen der Mitarbeiter an. Sie verwenden die rationale Intelligenz und die emotionale Intelligenz zur Führung ihrer Mitarbeiter. Gemeint sind mit rationaler Intelligenz das Gedächtnis, die Auffassungsgeschwindigkeit, das Sprachverständnis, die Rechengewandtheit oder das logische Denken.

Mit emotionaler Intelligenz ist die Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung gemeint, das Gefühlsmanagement, das soziale Bewusstsein und das Beziehungsmanagement.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: