Businesstipps Organisation

Frühjahrsputz für Ihren Schreibtisch

Lesezeit: 1 Minute Eigentlich wollten Sie schon lange mal Ihren Schreibtisch aufräumen, aber dann kam immer etwas dazwischen. Jetzt aber haben Sie einen triftigen Grund: Der Frühling naht und mit ihm der allseits beliebte Frühjahrsputz. Nutzen Sie diesen Schwung, um auch Ihrem Schreibtisch zu Leibe zu rücken. Hier ein paar Tipps dazu.

1 min Lesezeit

Frühjahrsputz für Ihren Schreibtisch

Lesezeit: 1 Minute

Keine kosmetischen Tricks

Aufräumen heißt nicht nur schick anordnen, herumliegende Zettel sauber stapeln, Ordner gerade rücken oder wegstellen. Denn das hält nur ein paar Tage vor. Machen Sie es lieber gleich richtig. Gehen Sie die Schreibtischoberfläche und die darunter liegenden Ablageplätze (Rollcontainer) systematisch durch und misten Sie aus. Je mehr freien Platz Sie schaffen, umso länger hält die Ordnung vor.

Schaffen Sie sich ein System

Zum Beispiel mit vier Bereichen: Eingang, laufende Vorgänge, Ausgang und "Noch zu lesen".

  • In den Eingangskorb kommt alles, was tagsüber auf Ihrem Schreibtisch landet. Was Sie da heraus nehmen, bearbeiten Sie sofort (erledigen, delegieren oder Wiedervorlage).
  • Laufende Vorgänge sind diejenigen, die Sie nicht sofort zuordnen oder bearbeiten können.
  • In den Ausgangskorb kommt alles, was in die Ablage soll oder in den Postausgang.
  • Unter "Noch zu lesen" deponieren Sie alles, was Sie zwar lesen müssen, aber nicht an einen Termin gebunden ist (Protokolle, Zeitungsartikel usw.). Lassen Sie diesen Stapel nicht unbegrenzt wachsen, sondern planen Sie dafür feste Lesezeiten ein.

Sorgen Sie für Übersicht am Arbeitsplatz

Auf Ihrem Schreibtisch sollte immer nur das liegen, woran Sie gerade arbeiten. Sorgen Sie dafür, dass sich in Ihrer unmittelbare Reichweite nur tagesaktuelle Unterlagen befinden. Bedenken Sie aber auch: Ein aufgeräumter Schreibtisch ist relativ. Während ein analytisch denkender Mensch vielleicht auf einen rechten Winkel eines Stapels achtet, weiß der eher chaotisch organisierte Mensch, an welcher Stelle er die entscheidende Telefonnummer findet. Es zählt, was funktioniert.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: