Businesstipps Sprachen

Fremdsprachen: Englische Grußformeln

Lesezeit: < 1 Minute Im Englischen und Amerikanischen ist die Grußformel zwingend von der verwendeten Anrede abhängig. Ein einheitliches "Mit freundlichen Grüßen" wie im Deutschen existiert nicht. Beenden Sie Ihre Briefe wie folgt:

< 1 min Lesezeit
Fremdsprachen: Englische Grußformeln

Fremdsprachen: Englische Grußformeln

Lesezeit: < 1 Minute

Yours faithfully – wenn Sie an einen Adressaten in Großbritannien schreiben und dessen Namen nicht kennen;

Yours sincerely (I), – wenn Sie an einen Adressaten außerhalb Großbritanniens schreiben und dessen Namen nicht kennen;

Yours sincerely (II), – wenn Sie den Empfänger mit Nachnamen angesprochen haben, ist diese Grußformel weltweit korrekt;

Best regards, – kann weltweit verwendet werden, wenn Sie den Geschäftspartner mit Vornamen angesprochen haben;

Best wishes, – kann nur im amerikanischen Geschäftsbrief verwendet werden, und dann nur, wenn Sie den Empfänger mit Vornamen ansprechen.

Bildnachweis: Cozine / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: