Businesstipps Unternehmen

Frauenquote: So kann die Personalentwicklung sie erhöhen

Lesezeit: < 1 Minute Frauen sieht man an der Spitze deutscher Unternehmen nur selten. Aus Gründen der Gleichberechtigung geben mittlerweile viele Firmen eine Personalentwicklung mit Frauenquote vor. Die lässt sich allerdings nicht immer so einfach umsetzen.

< 1 min Lesezeit

Frauenquote: So kann die Personalentwicklung sie erhöhen

Lesezeit: < 1 Minute

Dass Frauen in der Personalentwicklung lange nur eine untergeordnete Rolle spielten, liegt nicht etwa an ihren vermeintlich schlechteren Qualifikationen. Im Gegenteil: Gehen Frauen doch viel weniger Risiken ein und stellen so eine sichere Unternehmensführung dar. Das sieht man vor allem in Krisenzeiten.

Frauenquote: Woran liegt die schlechte Personalentwicklung für Frauen?
Dass so wenig Frauen in Führungspositionen vertreten sind, liegt auch an den klassischen Rollenbildern. Insbesondere Mütter haben das Problem, dass sie oft ausfallen können. Sie genießen Mutterschutz, nehmen in den meisten Familien Elternzeit in Anspruch und bleiben zu Hause, wenn das Kind krank ist. 

Da bleibt nicht allzu viel Zeit, um an der Karriere zu arbeiten und so in eine höhere Position zu gelangen. Deshalb ist es auch schwierig für die Personalentwicklung, die Frauenquote im Unternehmen zu erhöhen.

So kann die Personalentwicklung die Frauenquote erhöhen
Es liegt in den Händen der Personalentwicklung, wie Frauen bessere Chancen haben, sich am Arbeitsplatz umfassend zu entfalten. Dazu gehören in erster Linie Maßnahmen für die Kinderbetreuung:

  • betriebsinterne Kindergärten und Kindertagesstätten
  • flexible Arbeitszeiten, damit die Kinder betreut werden können
  • ein großzügiges Arbeitszeitmodell, das Fehltage im Notfall verkraftet

Daneben können aber auch spezielle Schulungen helfen, dass Frauen den Spagat zwischen Beruf und Familie besser bewältigen können und sich so die Frauenquote erhöht. Auch Selbstbewusstsein gegenüber den männlichen Kollegen ist oft ein Problem, kann aber erarbeitet werden.

Warum legt die Personalentwicklung so viel auf eine Hohe Frauenquote?
Die Gleichberechtigung ist einer der Punkte, wieso man mehr Frauen in der Chefetage sehen möchte. An ihr allein kann die Personalentwicklung sich aber nicht ausschließlich ausrichten. Schließlich kommt es in einem Unternehmen auch auf Fähigkeiten an. Und da kann es eben immer wieder passieren, dass es mehr geeignete Frauen oder mehr geeignete Männer gibt. Von der perfekten Besetzung ist erst die Rede, wenn Männer und Frauen die gleichen Job-Chancen haben.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: