Businesstipps Steuern & Buchführung

Finanzkompetenz beeinflusst Unternehmensperformance

Lesezeit: < 1 Minute Nach einer aktuellen Studie haben Unternehmen mit hoher Finanzkompetenz die besten Perspektiven, sich am Markt zu behaupten.

< 1 min Lesezeit

Finanzkompetenz beeinflusst Unternehmensperformance

Lesezeit: < 1 Minute

Nach der aktuellen Deloitte-Studie "Mastering Finance in Business" unter 70 internationalen Unternehmen der Fertigungsindustrie haben Unternehmen mit hoher Finanzkompetenz die besten Perspektiven, sich am Markt zu behaupten. Sie sind überdurchschnittlich erfolgreich und verbessern ihre Performance erheblich.

Finanzkompetenz zur Umsetzung von Strategien
Unternehmen mit hoher Finanzkompetenz setzen diese nicht nur zur Sicherstellung der Compliance und der Effizienz von Finanzprozessen ein, sondern nutzen ihre Finanzkompetenz auch zur Strategieentwicklung und Strategieumsetzung.

Gerade im Hinblick auf die Wirtschaftskrise und damit einer Zeit, in der Liquiditätssicherung sowie Kosteneinsparungen ganz oben auf der Agenda stehen, nutzen Unternehmen mit hoher Finanzkompetenz jede Chance, ihre Potenziale auszuschöpfen und ihre Wettbewerbsposition zu stärken. Zur Sicherstellung der eigenen Wettbewerbsposition haben Unternehmen mit hoher Finanzkompetenz erkannt, dass die Integration der Finanzabteilung in alle Unternehmensbereiche hierbei eine wesentliche Voraussetzung darstellt.

Finanzkompetenz zur Umsetzung von Geschäftsstrategien
Nach den Ergebnissen der Studie zur Finanzkompetenz haben viele Unternehmen bei der Kontrollsicherheit und Prozesseffizienz im Finanzbereich gute Fortschritte gemacht. Demgegenüber sieht es bei der Entwicklung und nachhaltigen Umsetzung der Geschäftsstrategien anders aus.

Die Nutzung der Finance Business Roles ist immer noch der am schwächsten ausgeprägte Bereich des Finanzmanagements. Erst ein Viertel der Unternehmen hat hier bereits verstärkt Finanzkompetenzen aufgebaut. Die als "Finance Masters" geltenden Unternehmen mit hoher Finanzkompetenz übertreffen den Wettbewerb allerdings deutlich bei Unternehmenswachstum, Umsatzrendite, Profitabilität, Gewinn und Gewinnausschüttung.

Finanzkompetenz als Erfolgskonzept
Nach den Studienergebnissen weisen erfolgreiche Unternehmen bestimmte Kennzeichen auf: Sie verfügen über Finanzkompetenz, die die Steuerung der Unternehmensperformance genauso unterstützt wie strategische Entscheidungen. Sie kann Investitionen im Abgleich zu den Markterwartungen evaluieren, durch Integration in die Supply Chain ihre Vertriebsinformation, Forecasts und die operationale Planung verbessern und die Innovationen mit den besten Erfolgsaussichten identifizieren.

Download der Studie zur Finanzkompetenz
Die in englischer Sprache veröffentlichte Studie zur Finanzkompetenz gibt es hier zum Download.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: