Businesstipps Microsoft Office

Filtern & Sortieren von Tabellen mit 2 Mausklicks in Excel 2010

Lesezeit: < 1 Minute Mit der Office-Version 2007/2010 haben sich in Excel einige Funktionen deutlich verbessert. Das gilt auch für das Filtern und Sortieren von Tabellen. Wir zeigen Ihnen, wie es schnell und einfach funktioniert.

< 1 min Lesezeit

Filtern & Sortieren von Tabellen mit 2 Mausklicks in Excel 2010

Lesezeit: < 1 Minute

Wo finden Sie den (Auto)Filter?

In Excel 2007 und 2010 finden Sie den Filter im Register "Starten". Öffnen Sie die Gruppe "Bearbeiten" und klicken Sie auf die Funktion "Sortieren und Filtern" und auf "Filtern".

    Wie können Sie den (Auto)Filter auf eine Tabelle anwenden?

    • Markieren Sie die oberste Zeile in der Tabelle, die einen Filter bekommen soll.
    • Klicken Sie im Register "Starten" auf die Gruppe "Bearbeiten",
      Funktion "Sortieren und Filtern" und "Filtern".

    Wenn die Funktion Auto-Filter aktiviert wurde, erscheinen in der Tabelle in der Tabellen-Überschrift  Pull-Down-Pfeile. Mit Hilfe dieser Pull-Down-Pfeile können Sie in der Tabelle filtern.

    Welche Filtermöglichkeiten gibt es?

    • Zahlenfilter
    • Textfilter
    • Datumsfilter
      Filter nach vorgegebenen Kriterien wie: dieses/nächstes Jahr, nächstes Quartal
    • Filtern nach Schriftfarbe/Füllfarbe (wenn Sie die Tabelle mit Schriftfarbe oder Füllfarbe formatiert haben)
    • und neu ab Excel 2010: Eingabe einer Suchmaske für Zahlen, Text, Datum, um mit Hilfe der Suchmaske Daten zu filtern.

    Welche Varianten gibt es, um Daten in einer Tabelle zu sortieren

    • Sortierung mit Hilfe des Symbols "Von A-Z sortieren" = 1 Spalte sortieren
    • benutzerdefiniertes Sortieren = Sortierung in mehreren Spalten gleichzeitig

    Wo finden Sie die Sortierfunktion?

    Wählen Sie im Register "Starten" die Gruppe "Bearbeiten" und die Funktion "Sortieren und Filtern".

      Wie können Sie die Sortierfunktion auf eine Tabelle anwenden?

      • Markieren Sie die Tabelle.
      • Wählen Sie im Register "Starten" die Gruppe "Bearbeiten" und dann die Funktion "Sortieren und Filtern".
      • Wählen Sie die Sortierfunktion "Von A-Z sortieren" oder alternativ "Benutzerdefiniertes Sortieren"

      Welche Sortiermöglichkeiten gibt es bei der benutzerdefinierter Sortierung?

      • Zahlenfilter
      • Textfilter
      • Datumsfilter
      • Schriftfarbe/Füllfarbe (wenn Sie die Tabelle mit Schriftfarbe oder Füllfarbe formatiert haben)

      PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

      Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

      Bitte warten...

      PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

      Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: