Businesstipps Existenzgründung

Existenzgründung: BMWA startet neue Internet-Seite für Gründer

Lesezeit: < 1 Minute Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) hat vor wenigen Tagen in Berlin das neue Gründerportal existenzgruender.de freigeschaltet. Bestehende Angebote werden gebündelt, und Gründerinnen und Gründer erhalten einen zentralen Zugang zu Informationen, Beratung und Serviceleistungen rund um das Thema Gründung. Das Internet-Portal hält unter anderem folgende Angebote bereit:

< 1 min Lesezeit

Existenzgründung: BMWA startet neue Internet-Seite für Gründer

Lesezeit: < 1 Minute

Expertenforum: Hier können Gründer und junge Unternehmer zu allen Aspekten der Existenzgründung per E-Mail Fragen an Experten richten, etwa zur Gründungsförderung, zur Altersversorgung, zum Marketing oder zur Erarbeitung eines Businessplans.

Themenpool: Wege in die Selbstständigkeit. Hier finden Interessierte eine Textsammlung mit allen notwendigen Informationen, um Gründungsvorhaben sorgfältig und strukturiert zu planen. Jedes Kapitel enthält über die Texte hinaus weiterführende Links und Downloads. Mit Checklisten und Tests können die Nutzer überprüfen, ob sie alles für den jeweiligen Gründungsschritt bedacht haben.

Recherchequellen: Hier finden Gründer Förder-Datenbanken, Franchise- und Unternehmensbörsen und Adress-Datenbanken, unter anderem ein bundesweites Verzeichnis von Service-Anbietern für Gründer mit derzeit rund 1.200 Einträgen. Zu jeder Adresse sind – über ihren Sitz hinaus – besondere Zuständigkeiten und Kompetenzen abrufbar.

Das neue Portal finden Sie unter der Internetadresse: www.existenzgruender.de

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: