Businesstipps Microsoft Office

Excel Zellbereich als Bild oder Screenshot kopieren

Lesezeit: < 1 Minute Brauchen Sie ab und zu einen Auszug bzw. einen Screenshot aus einer Ihrer Excel-Tabellen und Arbeitsmappen? Wollen Sie dabei die Tabelle so zeigen wie am Bildschirm oder wie auf einem Ausdruck? Seit Microsoft Excel 2010 haben Sie die freie Wahl. Ich zeige Ihnen, wie es geht.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Excel Zellbereich als Bild oder Screenshot kopieren

Lesezeit: < 1 Minute

Excel kann seit Version 2010 auch Screenshots von Tabellen aufnehmen

Einzelne Zellen bzw. Zellbereiche konnten Sie schon immer markieren und in die Zwischenablage kopieren. Neu ist eine Art Screenshot-Funktion, die sich im Dropdown-Menü des Befehls "Kopieren" auf der Registerkarte "Zwischenablage" versteckt.

Zellbereich eines Tabellenformats als Bild kopieren

Den größten Vorteil dieser Funktion erleben Sie in Tabellen, die als Tabellen formatiert sind. Markieren Sie einen Zellbereich Ihrer Wahl in einer Ihrer Tabellen mit Tabellenformat. Wählen Sie dann den Befehl "Als Bild kopieren .." im Kombinationsfeld des Kopieren-Befehls aus.

Bild kopieren "Wie angezeigt"

Wählen Sie im folgenden Dialogfenster "Bild kopieren" die Option "Wie angezeigt", dann entspricht das kopierte Bild dem Ergebnis eines Screenshot-Programms. Das Bild in der Zwischenablage ist identisch zu Ihrem Zellbereich wie er auf dem Bildschirm angezeigt wird. Mit STRG + V können Sie es an anderer Stelle wieder einfügen.

Bild kopieren "Wie ausgedruckt"

Wählen Sie stattdessen die Option "Wie ausgedruckt", dann werden Bildschirmelemente von Microsoft Excel wie

  • Filtersymbole,
  • Gitternetzlinien,
  • Elemente des Tabellenformats

ausgeblendet und das Bild in der Zwischenablage entspricht dem Druckergebnis des Zellbereichs.

Zusammenarbeit mit anderen Programmen

Diese neue Kopierfunktion ist vor allem dann nützlich, wenn Sie häufig Teile aus Tabellen so wie sie sind in anderen Programmen verwenden wollen. PowerPoint-Präsentationen sind ein klassisches Beispiel dafür. Aber auch das Kopieren nach Microsoft OneNote als Notiz- und Informationsmanagement-Programm kann hierbei als Beispiel genannt werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: