Businesstipps Microsoft Office

Excel VBA Funktion Inputbox

Lesezeit: < 1 Minute Die Excel VBA Funktion Input Box ist ähnlich wie die Syntax zu der Funktion MSGBox. Die Funktion Inputbox bietet jedoch noch einige erweiterte Möglichkeiten, die ich Ihnen hier kurz vorstellen möchte.

< 1 min Lesezeit

Excel VBA Funktion Inputbox

Lesezeit: < 1 Minute

Die Syntax der Inputbox ist wie folgt aufgebaut:

InputBox(Prompt [,Titel][,default][,xpos][,ypos][,helpfile][,context])

Die Argumente entsprechen denen der MSG Box-Funktion. Hinzugekommen sind diese Argumente:

  • Default: ist ein Zeichenfolgeausdruck, der als Vorbedingung für das Eingabefeld dient, wenn keine Eingabe erfolgt ist. Wird dieses Argument nicht angegeben, ist das Eingabefeld leer.
  • XPOS: ist ein numerischer Ausdruck für die X-Position der Inputbox im Verhältnis zur oberen linken Bildschirmecke. Wenn diese Eingabe fehlt, wird das Dialogfeld horizontal zentriert angezeigt.
  • YPOS: ist ein numerischer Ausdruck für die Y-Position der Inputbox im Verhältnis zur oberen linken Bildschirmecke. Wird dieses Argument nicht angegeben, wird das Dialogfeld etwa ein Drittel vom oberen Bildschirmrand positioniert.

Excel VBA Funktion Inputbox gibt immer Zeichenfolge zurück

Die Excel VBA Funktion Inputbox gibt immer eine Zeichenfolge zurück. Wird die Eingabe unterbrochen, ist die zurückgegebene Zeichenfolge leer, auch wenn ein Default-Wert definiert wurde. Ausgelassene Argumente können durch Kommata als Platzhalter ersetzt werden, zum Beispiel:

Eingabe = InputBox(,,,500,300)

Werte werden in Points angegeben

Hier wird einfach nur die Position der Inputbox festgelegt, Argumente für Titel usw. fehlen. Die Werte für die Position werden übrigens in Points angegeben, wobei ein Point 1/72 Zoll (0,35 mm) entspricht.

Der zurückgegebene Wert kann mit einer einfachen Variablen aufgenommen werden. Eine mögliche Anweisung könnte wie folgt aussehen:

Eingabe = InputBox("Bitte Anzahl Stunden angeben", "Stundenanzahl", 0, 500, 300)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: